Werbung

Nachricht vom 12.10.2018

Mit Fahrrad auf Omnibus aufgefahren

Herdorf. Ein 36-jähriger Fahrradfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag, 11. Oktober, schwer verletzt. Der Radfahrer hatte die Hauptstraße in Richtung Neunkirchen befahren. Ein vorausfahrender Omnibus musste verkehrsbedingt anhalten. Der Fahrradfahrer bemerkte dies zu spät und fuhr ungebremst auf den Omnibus auf. Der Fahrradfahrer musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. An dem Omnibus und dem Fahrrad entstand Sachschaden.
Quelle: Polizei Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Gottesdienste in Alsdorf im Juli

Alsdorf. Im Monat Juli finden am Sonntag, dem 12. und 26. Juli jeweils zur gewohnten Zeit ...

St. Hubertus Schützenbruderschaft nimmt Trainingsbetrieb wieder auf

Birken-Honigsessen. Die St. Hubertus Schützenbruderschaft ist erfreut, nach der Sommerpause ...

Eintritt ins Waldschwimmbad nur mit Online-Ticket

Hamm. Die Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) weist noch einmal darauf hin, dass der Eintritt ins ...

Versuchter Einbruch in Wissener Apotheke

Wissen. In der Nacht zu Samstag, 4. Juli, gegen 4.50 Uhr versuchte eine bislang unbekannter ...

Es geht wieder mit den Förstern durch den Friedwald

Wildenburger Land. Wer den Friedwald Wildenburger Land kennenlernen möchte, hat dazu am 12. ...

Zeugen gesucht: Unbekannte werfen Steine auf Autos

Pleckhausen/Horhausen. In der Zeit von Freitag, 3. Juli, auf Samstag, 4. Juli, kam es in Pleckhausen ...

Weitere Kurznachrichten


Jugendmedienprojekt: Teilnehmer gesucht

Altenkirchen. In diesem Jahr können sich wieder 14 junge Medieninteressierte ab 16 Jahren für ...

Bildungspunkt in Altenkirchen hat geöffnet

Altenkirchen. Ab sofort hat die Beratungsstelle Bildungspunkt in Altenkirchen ihre Pforten ...

Sachbeschädigung an Bushaltestelle

Breitscheidt. Zu einer Sachbeschädigung in Breitscheidt-Thalhausen ist es in der Nacht von ...

"Spiegelunfall" bei Überholmanöver

Hövels. Am Donnerstag, 11. Oktober, gegen 19.10 Uhr, befuhren eine 25-jährige Fahrzeugführerin ...

Kurze Unachtsamkeit führte zu Auffahrunfall

Hövels. Am Donnerstag, 11. Oktober, gegen 9.10 Uhr, befuhren ein 53-jähriger Fahrzeugführer ...

Schlaganfallpatienten: Versorgung gesichert

Region. Nachdem eine Entscheidung des Bundessozialgerichts die flächendeckende Versorgung von ...

Werbung