Werbung

Nachricht vom 17.10.2018

Zwei Roller-Fahrer unter Betäubungsmitteleinfluss

Müschenbach. Am Mittwoch, 17. Oktober, um 1.05 Uhr, konnten zwei die B 414 in Richtung Bad Marienberg fahren Motorroller kurz vor der Ortschaft Müschenbach kontrolliert werden. Bei den 18 und 17-jährigen Fahrzeugführern konnten drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Der anschließende Drogentest bestätigte den Verdacht. Beiden Person wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Der 18-jährige Fahrer war zudem nicht im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis und der gefahrene Motorroller nicht versichert.
Quelle: Polizei Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


Sachbeschädigung an PKW

Kirchen/Sieg. Bislang unbekannte Täter beschädigten einen PKW der Marke VW, welcher am Dienstagvormittag, ...

Mit geparktem Fahrzeug kollidiert

Mudersbach. Eine 49-jährige PKW-Fahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend, 16. ...

Baumschutzgitter beschädigt

Hamm/Sieg. Im Zeitraum vom Samstag, 13. bis Montag, 15. Oktober, beschädigte ein bisher unbekannter ...

"Da capo - Living Gospel": Am Samstag in Wissen

Wissen. Eine der schönsten und lebendigsten Arten, Gott zu loben, ist die Ausdrucksform des ...

Sachbeschädigung an Kinderspielplatz

Nauroth. In der Nacht von Samstag, den 6. auf Sonntag, 7. Oktober, etwa gegen 2 Uhr, kam es ...

Kontrolle über PKW verloren

Kirchen-Wehbach. Ein 74-jähriger PKW-Fahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag, ...

Werbung