Werbung

Nachricht vom 04.11.2018

Unfallverursacher alkoholisiert unterwegs

Hof. Am Freitagabend, 2. November, kurz vor 22 Uhr, befuhr der 51-jährige Unfallverursacher mit seinem PKW die Straße zum Schul- und Sportzentrum Hof. Der Geschädigte parkte zunächst dort auf dem Gelände und wollte auf die Straße abbiegen. Er erkannte den von links kommenden PKW und stoppte seinen PKW, um diesen passieren zu lassen. Der Unfallverursacher übersah vermutlich auf Grund Alkoholeinwirkung den schon leicht in die Fahrbahn hineinragenden PKW des Geschädigten und kollidierte mit diesem. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,32. Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt.
Quelle: Polizei Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


"Girls’ Day": Jetzt bewerben bei heimischer Landtagsabgeordneter

Region. Am Donnerstag, den 28. April, findet wieder der "Girls’Day" statt. Die heimische Landtagsabgeordnete ...

Altenkirchen: Frontm3n und Stoppok abgesagt

Altenkirchen. Die beiden Jahresabschlussveranstaltungen der Felsenkeller Kultur, die für Freitag, ...

Reparatur-Café der VG Wissen öffnet erst wieder 2022

Wissen. Am Mittwoch, den 8. Dezember, findet kein Reparatur-Café im Kulturwerk Wissen statt. ...

Tafel Wissen sagt Danke

Wissen. Rewe hat auch in diesem Jahr wieder die Aktion "Eine Tüte für die Tafel" gesammelt ...

Nachbarschaftshilfe Flammersfeld sagt Mitgliederversammlung ab

Flammersfeld. Die Nachbarschaftshilfe Flammersfeld sagt coronabedingt die Mitgliederversammlung, ...

Leader-Region Westerwald-Sieg: Abschlussforum tagt online

Altenkirchen. Das für den 6. Dezember geplante Regionalforum als Abschluss des „LILE“-Prozesses ...

Weitere Kurznachrichten


Alkoholisierte Frau wollte mit fremden Fahrzeug fahren

Kirchen/Sieg (Freusburg). Ein Anwohner des Nelkenwegs wurde von seinem Nachbarn am Samstag, ...

Führerschein wurde sichergestellt

Betzdorf. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle, am Sonntag, 4. November, um 1.55 Uhr, ...

Agatha-Christie-Klassiker auf der Stadthallen-Bühne

Betzdorf. Die VHS-Theatergemeinde Betzdorf e.V. bringt den Krimi-Klassiker „Ein Mord wird angekündigt“ ...

Bach-Chor lädt ein: 100 Jahre „Ur-Katastrophe“

Siegen. Zur 100. Wiederkehr des Kriegsendes am 11. November 1918 lädt der Bach-Chor Siegen ...

Wohnhausbrand in Bürdenbach

Bürdenbach. Am Samstag, 3. November, kam es zu einem Wohnhausbrand mit Personenrettung in der ...

Verkehrsgefährdung - Zeugen gesucht

Breitscheidt/Mühlenthal. Am Freitag, 2. November, um etwa 15.15 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall ...

Werbung