Werbung

Nachricht vom 12.12.2018

Jahresausklang bei der Reha-Sport-Gemeinschaft

Wissen. Zu einem Adventskaffee für alle Mitglieder und Übungsteilnehmer hatte die Reha-Sport-Gemeinschaft (RSG) Wissen ins örtliche Schützenhaus eingeladen. Nahezu 80 Sportlerinnen und Sportler waren der Einladung gefolgt. Vorsitzender Stefan Schmidt begrüßte alle Anwesenden und dankte besonders den Frauen, die das Schützenhaus adventlich geschmückt und eingedeckt hatten, sowie für Kaffee oder Tee sorgten. Ein Dank galt auch allen, die mit Kuchen- und Plätzchenspenden zum Gelingen beigetragen hatten. Er ließ das Jahr in einem kurzen Rückblick Revue passieren und sprach einen besonderen Dank den Übungsleiterinnen und Übungsleitern aus, die es immer wieder verstehen, die Übungseinheiten abwechslungsreich und erfolgreich zu gestalten. Während die Kuchen und Plätzchen verspeist und der Kaffee genossen wurde, ergaben sich viele Gespräche, die sehr oft mit: „Weißt Du noch?“ begannen. Nach einigen harmonischen Stunden hoffen alle auf eine Wiederholung im nächsten Jahr. Einige Tage später trafen sich 21 Montagsaktive zum traditionellen Kegelnachmittag. Hier waren andere Fähigkeiten gefragt als bei Faustball oder Tischtennis. Die Leistungsbandbreite erwies sich als sehr groß, was dem Spaß aber nicht abträglich war. Mit einem gemeinsamen Abendessen und diversen Getränken klang der Abend aus.
Quelle: Reha-Sport-Gemeinschaft (RSG) Wissen

Aktuelle Kurznachrichten


Fälle von häuslicher Gewalt laut Polizei nicht zugenommen

Kreis Altenkirchen. Die mit Akten belegbaren Fälle von häuslicher Gewalt haben im Kreis Altenkirchen ...

Neuer Termin für die Bürgersprechstunde von Jessica Weller MdL

Wissen. Die geplanten Bürgersprechstunden an verschiedenen Orten des Wahlkreises können aktuell ...

Sachbeschädigung an Kraftfahrzeug in Herdorf

Herdorf. Im Zeitraum von Sonntag, 5. April, 19.30 Uhr bis Montag, 6. April, 16 Uhr, wurde in ...

Ambulante Hospizarbeit im Oberkreis geht weiter

Betzdorf. Der Ambulante Hospizdienst der Caritas informiert: Trotz der akuten Situation wird ...

A3: Ausfahrt Neuwied/ Altenkirchen gesperrt

Neuwied. Aufgrund von Reparaturarbeiten an Schutzplanken wird im Bereich der Anschlussstelle ...

Coronavirus-Info des Caritasverbandes Altenkirchen

Altenkirchen. Die Dienste und Beratungsangebote werden trotz dieser herausfordernden Zeit, ...

Weitere Kurznachrichten


Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt

Bitzen. Ein unbekannter Fahrzeugführer befuhr am Dienstag, 11. Dezember, in der Zeit von etwa ...

Sachbeschädigung an Soccerfeld

Brachbach. Bislang unbekannte Täter beschädigten eine Eingangstüre zu dem Soccerfeld an der ...

Bewegungsmelder wurde beschädigt

Kirchen/Sieg. Bislang unbekannte Täter beschädigten in der Nacht zum vergangenen Montag, 10. ...

Weihnachtsschauturnen der DJK-Wissen-Selbach

Wissen. Das Weihnachtsschauturnen der DJK Wissen-Selbach steht vor der Tür: Am kommenden Sonntag, ...

Offenes Singen in der Christuskirche

Altenkirchen. Zum Offenen Singen zum Advent laden die musikalischen Gruppen der Kirchengemeinde ...

Bäckerei und Snackbar wurden angegangen

Kirchen/Sieg. Bislang unbekannte Täter drangen nach Aufhebeln einer Schiebetüre im Zeitraum ...

Werbung