Werbung

Nachricht vom 12.12.2018

Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt

Bitzen. Ein unbekannter Fahrzeugführer befuhr am Dienstag, 11. Dezember, in der Zeit von etwa 11 bis etwa 12 Uhr, die L 267 aus Richtung Forst. Am Ortseingang von Bitzen geriet er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit mit seinem Fahrzeug ins Schleudern. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Zaun des Anwesens St. Andreas 2. Der Zaun wurde auf einer Länge von etwa 7 Meter beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiwache Wissen zu melden.
Quelle: Polizei Wissen

Aktuelle Kurznachrichten


Fälle von häuslicher Gewalt laut Polizei nicht zugenommen

Kreis Altenkirchen. Die mit Akten belegbaren Fälle von häuslicher Gewalt haben im Kreis Altenkirchen ...

Neuer Termin für die Bürgersprechstunde von Jessica Weller MdL

Wissen. Die geplanten Bürgersprechstunden an verschiedenen Orten des Wahlkreises können aktuell ...

Sachbeschädigung an Kraftfahrzeug in Herdorf

Herdorf. Im Zeitraum von Sonntag, 5. April, 19.30 Uhr bis Montag, 6. April, 16 Uhr, wurde in ...

Ambulante Hospizarbeit im Oberkreis geht weiter

Betzdorf. Der Ambulante Hospizdienst der Caritas informiert: Trotz der akuten Situation wird ...

A3: Ausfahrt Neuwied/ Altenkirchen gesperrt

Neuwied. Aufgrund von Reparaturarbeiten an Schutzplanken wird im Bereich der Anschlussstelle ...

Coronavirus-Info des Caritasverbandes Altenkirchen

Altenkirchen. Die Dienste und Beratungsangebote werden trotz dieser herausfordernden Zeit, ...

Weitere Kurznachrichten


Sachbeschädigung an Soccerfeld

Brachbach. Bislang unbekannte Täter beschädigten eine Eingangstüre zu dem Soccerfeld an der ...

Bewegungsmelder wurde beschädigt

Kirchen/Sieg. Bislang unbekannte Täter beschädigten in der Nacht zum vergangenen Montag, 10. ...

Unter Drogeneinfluss und ohne gültige Fahrerlaubnis

Betzdorf. Ein 30-jähriger PKW-Fahrer wurde am Dienstagabend, 11. Dezember, zur Verkehrskontrolle ...

Jahresausklang bei der Reha-Sport-Gemeinschaft

Wissen. Zu einem Adventskaffee für alle Mitglieder und Übungsteilnehmer hatte die Reha-Sport-Gemeinschaft ...

Weihnachtsschauturnen der DJK-Wissen-Selbach

Wissen. Das Weihnachtsschauturnen der DJK Wissen-Selbach steht vor der Tür: Am kommenden Sonntag, ...

Offenes Singen in der Christuskirche

Altenkirchen. Zum Offenen Singen zum Advent laden die musikalischen Gruppen der Kirchengemeinde ...

Werbung