Werbung

Nachricht vom 11.01.2019

Straßenverkehrsgefährdung - Zeugen gesucht

Wissen. Am Donnerstag, 10. Januar, gegen 12.15 Uhr, befuhr eine 17-jährige Rollerfahrerin die Fürst-Hatzfeld-Straße in Richtung Mittelhof. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite parkten hintereinander drei Fahrzeuge ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand. Ein entgegenkommender Fahrzeugführer eines dunkelgrünen PKW fuhr an den geparkten Fahrzeugen vorbei, ohne dabei den Vorrang der Rollerfahrerin zu beachten. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden musste die 16-Jährige mit ihrem Roller nach rechts auf den Gehweg ausweichen. Hierbei kam sie glücklicherweise nicht zu Fall. Der BMW-Fahrer setzte seine Fahrt in Richtung Wissen fort. Bei dem Fahrzeugführer des BMW soll es sich um einen Mann südländischen Aussehens mit schwarzen Haaren und dunklerem Teint handeln. Als Kennzeichen konnte die 16-Jährige AK-XG ??? oder AK-GX ??? ablesen. Zeugen, die Hinweise zum unbekannten Fahrzeug oder Fahrzeugführer geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiwache Wissen zu melden.
Quelle: Polizei Wissen

Aktuelle Kurznachrichten


Zeugen gesucht: Unbekannte werfen Steine auf Autos

Pleckhausen/Horhausen. In der Zeit von Freitag, 3. Juli, auf Samstag, 4. Juli, kam es in Pleckhausen ...

Elektrofachkraft in der Industrie

Koblenz. Eine wichtige Qualifikation für Mitarbeiter/-innen im gewerblich-technischen Bereich ...

Trunkenheit am Steuer: Unfall mit Porsche – 60.000 Euro Schaden

Am Mittwoch, 1. Juli, gegen 22:30 Uhr, befuhr ein 49-jähriger Fahrzeugführer mit seinem PKW ...

Reparatur-Café der VG Wissen fällt im Juli aus

Wissen. Die Verantwortlichen haben gemeinsam mit dem Wissener Kulturwerk geplant, dass die ...

Öffnungszeiten im Buddhistischen Kloster Hassel

Hassel/Pracht. Die offenen Besuchszeiten im Einsiedler-Klosterdorf Hassel sind Sonntag, 14 ...

Geänderte Telefonzeiten der Agentur für Arbeit

Neuwied. Ab dem 1. Juli haben sich die Telefonzeiten der Agentur für Arbeit Neuwied unter der ...

Weitere Kurznachrichten


Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Betzdorf. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Donnerstagnachmittag, 10. Januar, ...

Diebstahl von Schaukästen

Daaden. Bislang unbekannte Täter entwendeten zwei Fahrplanschaukästen, welche an der Omnibushaltestelle ...

Gerätehaus Almersbach: Versuchter Einbruch

Almersbach. Unbekannte Täter versuchten in das Gerätehaus der Ortsgemeinde Almersbach am Parkplatz ...

Vorfahrtsunfall mit Leichtverletzter bei Krunkel

Krunkel. Am Donnerstag, 10. Januar, befuhr eine 21-Jährige, um 7.30 Uhr, die K 90 aus Richtung ...

GEW-Workshop zu freien Bildungsmaterialien

Altenkirchen. Immer stärker durchdringen Verwertungsinteressen den Bildungssektor. Gleichzeitig ...

Der SSV Weyerbusch wird 90 Jahre alt

Weyerbusch. Der SSV Weyerbusch lädt ein zu einem „Gemütlichen Abend“ mit Festakt anlässlich ...

Werbung