Werbung

Nachricht vom 18.01.2019

Einfamilienhaus wurde mit Eiern beworfen

Nauroth. In den Nachtstunden vom Mittwoch, 16. auf Donnerstag, 17. Januar, wurde in der Südstraße in Nauroth ein dort stehendes Einfamilienhaus von Unbekannten mit rohen Eiern beworfen, wodurch die Eingangstür und die Hauswand beschmutzt wurden. Es entstand geringer Sachschaden. Hinweise an die Polizeiinspektion Betzdorf, Tel.:02741-9260.
Quelle: Polizei Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Landtagsabgeordnete (CDU/ SPD) werben für Beantragung der „Waldprämie“

Private und kommunale Waldbesitzer mit mindestens einem Hektar Waldfläche können für die nachhaltige ...

Verbandsgemeinde unterstützt Kameradschaftskassen der neun Löschzüge mit Zuschüssen

Altenkirchen. Ein Dankeschön, eine Anerkennung für die ehrenamtliche Tätigkeit und ein Beitrag ...

Adventsandacht: Zeit für Ruhe und Besinnung

Die kfd Schönstein lädt zu einer adventlichen Andacht am Donnerstag, dem 10.12.2020 um 15.00 ...

Wissen: Verkehrsunfall mit Verkehrsunfallflucht

Wissen, L 278. Am Dienstag, 24. November, gegen 6.40 Uhr, befuhr ein 25-jähriger Fahrer mit ...

Digitaler ISB-Beratertag zu Modernisierungen

Region. Neue Fenster? Neue Heizung? Bad ohne Barrieren? Oder alles zusammen? Unter dem Motto ...

Hammer Apotheker Christmann in Landesapothekerkammer gewählt

Hamm. Die Vertreterversammlung der Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz hat auf ihrer diesjährigen ...

Weitere Kurznachrichten


Caritas sucht Teilnehmer für Sprachkurse

Altenkirchen. Der Caritasverband Altenkirchen sucht Teilnehmer für verschiedene Sprachkurse. ...

Klangschalenmassage: Kurs bei der VHS Kirchen

Kirchen. „Der Ton macht die Musik." Dieses Sprichwort ist bekannt. Doch was verbirgt sich hinter ...

Forst-Fahrzeuge wurden beschossen

Oberirsen. Im Zeitraum vom 9. bis 15. Januar kam es im Waldgebiet beim Ortsteil Rimbach zu ...

"Hierzuland": Porträt über Betzdorf-Bruche im SWR

Betzdorf-Bruche/Mainz. Schon seit mehreren Jahren sendet das SWR-Fernsehen in der Reihe "Hierzuland" ...

VG Daaden-Herdorf erhält 249.000 Euro Zuschuss

Daaden/Mainz. Die Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf erhält für wasserwirtschaftliche Maßnahmen ...

PKW in Wissen zerkratzt: Zeugen gesucht

Wissen. In der Zeit von Sonntag, 13. Januar, 19 Uhr, bis Montag, 14. Januar, 12 Uhr wurde ein ...

Werbung