Werbung

Nachricht vom 04.02.2019

Pfefferspray musste eingesetzt werden

Neitersen. Am Sonntag, 3. Februar, wurde gegen 21 Uhr, in Neitersen, ein PKW einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der alkoholisierte 51-jährige Fahrer verweigerte die Mitwirkung und wurde nach Pfefferspray-Einsatz zur Blutentnahme mitgenommen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, der Führerschein sichergestellt.
Quelle: Polizei Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Nisterberg: Bargeld und Münzsammlung entwendet

Nisterberg. Am Freitagnachmittag, 6. Dezember, zwischen 13.10 und 15.40 Uhr, drangen bislang ...

GEW-Infoveranstaltung zum Thema Rente

Altenkirchen. Irgendwann kommt er auf uns zu, der Schritt aus dem Arbeitsleben in das ersehnte ...

Grünschnittabfuhrtermine: Fehler im Umweltkalender

Wissen. Im Stadtgebiet Wissen ist bei der Erstellung des Umweltkalenders 2020 leider ein Lapsus ...

Diebstahl von Getränken in Eichen

Eichen. Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum Mittwoch, 4. Dezember, 16 Uhr bis Donnerstag, ...

Weitere Hochsitze bei Herdorf beschädigt

Herdorf. Im Zeitraum von Samstag, 7. bis Sonntag, 8. Dezember, wurden zwei Hochsitze im Waldgebiet ...

Leergutdiebstahl an Brauerei in Mudersbach

Mudersbach. Am Sonntagabend, 8. Dezember, beobachtete ein aufmerksamer Zeuge einen Diebstahl ...

Weitere Kurznachrichten


Wissener OT bietet Ferienbetreuung an

Wissen. In den Sommerferien 2019 bietet das Wissener Haus der Offenen Tür (OT) für die ersten ...

Anfänger-Gitarrenkurs startet am 13. Februar

Altenkirchen. Im aktuellen Programm der Kreisvolkshochschule Altenkirchen gibt es auch Angebote ...

Enders fordert ÖPNV-Verbesserungen

Altenkirchen/Kausen. In einem Brief an Landrat Michael Lieber hat sich der CDU-Landtagsabgeordnete ...

Fahrer stand unter Drogeneinfluss

Altenkirchen. Am Sonntag, 3. Februar, am späten Nachmittag wurde im Bereich von Altenkirchen ...

Fahrzeug wurde von Polizei eingezogen

Altenkirchen. Am Freitag, den 1. Februar, wurde in den späten Nachmittagsstunden in Altenkirchen ...

N‘fischbach: Schlachtfest im Feuerwehrhaus

Niederfischbach. Am kommenden Samstag, den 9. Februar, ist es wieder soweit: Der Förderverein ...

Werbung