Werbung

Nachricht vom 10.02.2019

Zusammenstoß mit Reh

Rosenheim. Am Samstag, 9. Februar, gegen 19.25 Uhr, kam es im Bereich Rosenheim auf der Landesstraße 288 zu einem Wildunfall. Ein Reh querte unvermittelt die Fahrbahn und stieß gegen den PKW einer 41-Jährigen. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von 1.000 Euro.
Quelle: Polizei Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Mehrere Einbrüche in Herdorf

Herdorf. In der Nacht zum Mittwoch, 24. April, vermutlich im Zeitraum von circa 2 bis 4.30 ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt

Kirchen/Sieg. Eine PKW-Fahrerin hatte ihren PKW am Dienstag, den 23. April, gegen 16.15 Uhr, ...

Leichtverletzte bei Parkplatzunfall

Betzdorf. Als eine Fußgängerin am Dienstag, den 23. April, gegen 12.05 Uhr, ihren Einkaufswagen ...

Arbeitsagenturen am 8. Mai geschlossen

Neuwied/Altenkirchen. Die Agentur für Arbeit in Neuwied und die Geschäftsstellen Altenkirchen, ...

Kreativmarkt Kirchen: Außen geht noch was

Kirchen. Die „kreativen Köpfe“ sind zurück zum 3. Kirchener ...

Die Weisheit des Körpers: Zilgrei-Kurs startet

Altenkirchen. Am Montag, dem 6. Mai, startet die Kreisvolkshochschule um 18 Uhr den Gesundheitskurs ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfall an Engstelle

Herdorf. Am Samstag, 9. Februar, gegen 16.55 Uhr, kam es in Herdorf-Dermbach, Rolandstraße ...

WW-Lab lädt ein: Vernetzt denken und handeln

Betzdorf. Am Dienstag, den 19. Februar, ist es wieder soweit: Das WW-Lab in Betzdorf (Viktoriastraße ...

Nach Sachbeschädigung geflüchtet

Wissen. Ein bisher unbekannter LKW-Fahrer wendete im Einmündungsbereich der L 289 -Glatteneichener ...

Neuer Französisch-Kurs für Anfänger

Altenkirchen. Die Kreisvolkshochschule hat aktuell den Sprachkurs „Französisch für Anfänger“, ...

Verkehrsunfallflucht - 2.000 Euro Schaden

Betzdorf. Am Donnerstag, 7. Februar, wurde in der Zeit von 10.30 bis 12 Uhr ein geparkter PKW ...

Verteilerkasten in Herdorf beschädigt

Herdorf. Am Samstag, 9. Februar, meldete sich gegen kurz vor 3 Uhr eine Anwohnerin der Straße ...

Werbung