Werbung

Nachricht vom 27.02.2019

Mons-Tabor-Apotheke unterstützt Hospiz St. Thomas

Dernbach. Unterstützung aus der Region für die Region: Im Namen des Teams der Mons-Tabor-Apotheke in Montabaur überreichten Gregor und Christine Nelles eine Spende in Höhe von 500 Euro an das Hospiz St Thomas in Dernbach. „Das Hospiz hat eine außerordentliche Strahlkraft über die Grenzen des Westerwaldes hinaus", erklärt Gregor Nelles, Inhaber der Mons-Tabor-Apotheke. „Die Arbeit hier ist wirklich bemerkenswert und ich bin sehr froh, dass das Hospiz unsere Region so sehr bereichert", beschreibt Nelles den Grund seiner Spende. „Für uns ist es sehr wichtig, dass wir in der Region gut vernetzt sind. Dazu gehört auch das Team der Mons-Tabor-Apotheke, bei dem ich mich ganz herzliche bedanken möchte", so Hospizleiterin Eva-Maria Hebgen bei der Spendenübergabe.
Quelle: Hospiz St. Thomas

Aktuelle Kurznachrichten


Schlägerei am Festzelt in Scheuerfeld

Scheuerfeld. Am Sonntagabend, 23. Februar, kam es zu einer weiteren körperlichen Auseinandersetzung ...

Mit umgestürztem Baum kollidiert

Herdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend, 23. Februar, auf der L285 zwischen Herdorf ...

Kurze Unachtsamkeit führte zu Verkehrsunfall

Wissen. Am Samstag, 22. Februar, gegen 10.45 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Fahrer mit seinem ...

„Schwedisch für Anfänger“ bei der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Am Mittwoch, dem 4. März, startet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen den ...

Neue Ziele der Wanderfreunde „Siegperle“

Kirchen. Samstag 29. Februar und Sonntag 1.März gibt es Wandertage, die der Verein "Siegperle" ...

1. Betzdorfer Bürgerdialog der CDU Betzdorf

Betzdorf. Eine Zielsetzung des am 25. November 2019 gewählten Vorstandes der CDU Betzdorf war ...

Weitere Kurznachrichten


Kennzeichendiebstahl in Schürdt

Schürdt. Unbekannte haben in Schürdt in der Gartenstraße das vordere Kennzeichen eines im Hofraum ...

Bachs H-Moll-Messe in der Martinikirche

Siegen. Am Sonntag, den 10. März, führt der Bach-Chor Siegen um 18 Uhr in der Martinikirche ...

Nach Kollision davongefahren

Wissen. Am Mittwoch, 27. Februar, gegen 16.20 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Fahrzeugführer eines ...

Initiative „Ich bin dabei!“ lädt ein zum Werken

Altenkirchen. Die Gruppe „Spaß am Werken“ der Altenkirchener Initiative „Ich bin dabei!“ trifft ...

Versuchter Einbruch in Firma

Herdorf. In der Nacht zu Mittwoch, 27. Februar, versuchte ein unbekannter Täter oder mehrere ...

Einbruch in Einfamilienhaus

Kircheib. Im Zeitraum Samstag, 23. Februar, 17.30 Uhr bis Sonntag, 24. Februar, 8.45 Uhr, drangen ...

Werbung