Werbung

Nachricht vom 09.03.2019

Kuchenbasar für Hospiz St. Thomas von Gesundheits- und Krankenpflegeschülern

Dernbach (Westerwald). Kaffee und Kuchen für den guten Zweck: Vor Weihnachten organisierte der Unterkurs der Dernbacher Gesundheits- und Krankenpflegeschule ein Kaffee- und Kuchenbuffet für das benachbarte Hospiz St. Thomas. Insgesamt kam hierbei eine beachtliche Spendensumme von 700 Euro zusammen. „Wir haben erfahren, dass das Hospiz auf Spenden angewiesen ist, da der Betrieb eines Hospizes nicht zu 100 Prozent von den Gesetzgebern finanziert wird“, erzählt eine Schülerin. Auch Hospizleiterin Eva-Maria Hebgen zeigt sich bei der Spendenübergabe im Klassenraum froh und dankbar: „Es ist wunderbar, dass sich auch so junge Menschen für das Hospiz engagieren und es so großzügig unterstützen“, so Hebgen.
Quelle: Katharina Kasper Akademie

Aktuelle Kurznachrichten


Verdacht eines Straßenraubes

Mudersbach. Am Montag, 16. September, kam es in Mudersbach in der Industriestraße zwischen ...

Drogenkonsum fiel bei Unfall auf

Herdorf. Am Donnerstagabend, 19. September, kam es auf dem Lidl Parkplatz in Herdorf zu einem ...

Diebstahl eines Kupferkessels

Forst. Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit von Mittwoch, 18. September, 20 Uhr bis Donnerstag, ...

Schaden verursacht und geflüchtet

Betzdorf. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Donnerstagvormittag, 19. September, ...

MdL Bätzing-Lichtenthäler lädt zum Stammtisch

Herdorf. Zum politischen Stammtisch lädt die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler ...

Wer fährt mit zum Phänomania nach Essen?

Kreisgebiet. Am Samstag, 16. November können Familien – Jugendliche ab 12 Jahren auch ohne ...

Weitere Kurznachrichten


Wegen Überholvorgang in Streit geraten

Elkenroth. Aufgrund eines Überholvorgangs gerieten sich am Samstag, 9. März, um 15.26 Uhr, ...

Einbruchschutz ist Thema bei der CDU in Wissen

Wissen. Fenster oder Terrassentür geöffnet? Nur mal kurz weg oder alles bereit für den Urlaub? ...

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Kirchen/Sieg. Die Abwesenheit der Hausbewohner nutzten unbekannte Täter am Samstag, 9. März, ...

Tag des Berufskraftfahrers am 12. März in Wissen

Wissen. Ausgebildete Berufskraftfahrer werden dringend gesucht. Doch was gehört zu dem Job ...

Wissener Reparatur-Café öffnet wieder

Wissen. Das ehrenamtliche Reparatur-Café in der Verbandsgemeinde (VG) Wissen öffnet wieder ...

Einbruchdiebstahl in Steimel

Steimel. Bislang unbekannte Täter hebelten im Zeitraum Dienstag, 5. März, 7 Uhr bis Mittwoch, ...

Werbung