Werbung

Nachricht vom 10.03.2019

Sturmtief „Eberhard“ verursacht Stromausfälle

Westerwald. Das Sturmtief hat am heutigen Sonntag zu teilweise massiven Störungen im Stromnetz der Energienetze Mittelrhein (enm) geführt. In der Spitze waren 42 Stationen im Westerwald spannungslos. Meist waren umgestürzte Bäume, die in Oberleitungen gefallen waren, die Ursache für Kurzschlüsse. Betroffen waren Quirnbach, Rückeroth, Goddert, Mogendorf, Nister, Wirges, Siershahn und weitere Orte. Zur Stunde (18 Uhr) sind noch 24 Stationen spannungslos. Die Experten der Netzgesellschaft der EVM sind pausenlos im Einsatz und werden auch noch am Montag damit beschäftigt sein, die Schäden zu beheben.
Quelle: Marcelo Peerenboom

Aktuelle Kurznachrichten


Grundlagen der Buchführung

Koblenz. Finanzbuchhalter sind Spezialisten im betrieblichen Rechnungswesen. Sie verfügen über ...

Radfahrer bei Kollision verletzt

Niederfischbach. Am 21. September, gegen 17:30 Uhr befuhr ein 58-jähriger Pkw-Fahrer die Mühlenhardtstraße ...

Kreisvolkshochschule bietet Russischsprachkurs für Anfänger an

Altenkirchen. Einen ersten Einblick in die russische Sprache und Kultur vermittelt ein Sprachkurs ...

Zeugen gesucht: Lkw verliert Ladung und beschädigt Pkw

Daaden. Am Montag, 21. September, gegen 6:00 Uhr befuhr ein 24-jähriger Fahrzeugführer die ...

12.000 Euro Sachschaden bei Auffahrunfall

Betzdorf. Am 18. September gegen 16:10 Uhr befuhr eine 29-jährige Fahrzeugführerin die Rainstraße ...

Bürgerinformationsveranstaltung zum geplanten Funkmast am Sportplatz Wallmenroth

Wallmenroth. Am Dienstag, den 22. September findet um 18 Uhr eine Informationsveranstaltung ...

Weitere Kurznachrichten


Wegen Überholvorgang in Streit geraten

Elkenroth. Aufgrund eines Überholvorgangs gerieten sich am Samstag, 9. März, um 15.26 Uhr, ...

Einbruchschutz ist Thema bei der CDU in Wissen

Wissen. Fenster oder Terrassentür geöffnet? Nur mal kurz weg oder alles bereit für den Urlaub? ...

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Kirchen/Sieg. Die Abwesenheit der Hausbewohner nutzten unbekannte Täter am Samstag, 9. März, ...

Tag des Berufskraftfahrers am 12. März in Wissen

Wissen. Ausgebildete Berufskraftfahrer werden dringend gesucht. Doch was gehört zu dem Job ...

Wissener Reparatur-Café öffnet wieder

Wissen. Das ehrenamtliche Reparatur-Café in der Verbandsgemeinde (VG) Wissen öffnet wieder ...

Einbruchdiebstahl in Steimel

Steimel. Bislang unbekannte Täter hebelten im Zeitraum Dienstag, 5. März, 7 Uhr bis Mittwoch, ...

Werbung