Werbung

Nachricht vom 28.03.2019

Europa in stürmischen Zeiten: Podiumsrunde

Altenkirchen. Zu einem Ideenwettbewerb von Kandidaten für die Europa-Wahl lädt die Europa-Union im Kreis Altenkirchen am kommenden Samstag, den 30. März, von 10.30 Uhr bis 12 Uhr ins Kreishaus in Altenkirchen ein. Unter der Schirmherrschaft von Landrat Michael Lieber werden Europawahl-Kandidaten verschiedener Parteien ihre Vorstellungen für die Europäische Union vorstellen und untereinander und mit den Bürgern diskutieren.

Für die CDU spricht Ralf Seekatz, Abgeordneter des rheinland-pfälzischen Landtags für den Westerwaldkreis und Bürgermeister der Stadt Westerburg. Für die SPD nimmt Karsten Lucke an der Diskussion teil. Er ist erster Beigeordneter der Verbandsgemeinde Bad Marienberg und Ortsbürgermeister von Lautzenbrücken. Für die Grünen ist Professor Dr. Gerhard Wenz dabei. Er ist im Ortsverband der Grünen in Sankt Ingbert aktiv. Die FDP wird von Hellmut Meinhof vertreten. Er ist Mitglied des Stadtrates in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Moderation der Diskussion hat Markus Schulte, Vorsitzender der Europa-Union im Kreis Altenkirchen.

Die Kandidaten werden zunächst erläutern, welche Ziele sie für Europa in den Mittelpunkt stellen. Danach stehen die Themen „Europa in der Welt" und „Europas Wohlstandsversprechen" auf dem Programm. Ein Drittel der Zeit soll für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung stehen.

Quelle: Europa-Union

Aktuelle Kurznachrichten


Fälle von häuslicher Gewalt laut Polizei nicht zugenommen

Kreis Altenkirchen. Die mit Akten belegbaren Fälle von häuslicher Gewalt haben im Kreis Altenkirchen ...

Neuer Termin für die Bürgersprechstunde von Jessica Weller MdL

Wissen. Die geplanten Bürgersprechstunden an verschiedenen Orten des Wahlkreises können aktuell ...

Sachbeschädigung an Kraftfahrzeug in Herdorf

Herdorf. Im Zeitraum von Sonntag, 5. April, 19.30 Uhr bis Montag, 6. April, 16 Uhr, wurde in ...

Ambulante Hospizarbeit im Oberkreis geht weiter

Betzdorf. Der Ambulante Hospizdienst der Caritas informiert: Trotz der akuten Situation wird ...

A3: Ausfahrt Neuwied/ Altenkirchen gesperrt

Neuwied. Aufgrund von Reparaturarbeiten an Schutzplanken wird im Bereich der Anschlussstelle ...

Coronavirus-Info des Caritasverbandes Altenkirchen

Altenkirchen. Die Dienste und Beratungsangebote werden trotz dieser herausfordernden Zeit, ...

Weitere Kurznachrichten


Unter BTM Einfluss unterwegs

Altenkirchen. Am Donnerstag, 28. März, gegen 21 Uhr, wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt

Wissen. Ein 32-jähriger Fahrzeugführer parkte am Mittwoch, 27. März, in der Zeit zwischen 17 ...

Drei Poller wurden abgeknickt

Betzdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend, 28. März, in der Betzdorfer Wilhelmstraße ...

Neuer Blockflötenkurs bei der Stadtkapelle Betzdorf

Betzdorf. Ab dem 3. Mai bietet die Stadtkapelle Betzdorf im Rahmen ihrer musikalischen Früherziehung ...

Mit PKW überschlagen

Mudersbach. Ein 21-jähriger PKW-Fahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen, ...

Zeugenaufruf zu Straßenverkehrsgefährdung

Friedewald. Wie erst jetzt angezeigt wurde kam es am Sonntag, 24. März, gegen 15.30 Uhr, zu ...

Werbung