Werbung

Nachricht vom 20.05.2019

Unachtsamkeit führte zu Auffahrunfall

Wissen. Am Samstag, 18. Mai, gegen 10.25 Uhr, befuhr eine 56-jährige Fahrzeugführerin eines PKW Mazda 3 die Straße "Im Frankenthal" aus Richtung Kreisel kommend in Richtung Hövels. In Höhe Hausnummer 21 hielt sie verkehrsbedingt an. Eine nachfolgende 19-jährige Fahrzeugführerin eines PKW VW Polo fuhr infolge Unachtsamkeit auf das haltende Fahrzeug auf, wobei etwa 4.000 Euro Sachschaden entstand.
Quelle: Polizei Wissen

Aktuelle Kurznachrichten


Traditionelles Sauschießen in Michelbach

Michelbach. Der Schützenverein 1958 „Adler“ Michelbach e. V. startet sein alljährliches Sauschießen. ...

Vortrag: Eine Kindheit in der Nazizeit

Betzdorf. Am Dienstag, 22.Oktober, ab 10 Uhr berichtet Edith Erbrich in der IGS Betzdorf/Kirchen ...

Jugendpflege bietet Technikkurs für junge Tüftler

Altenkirchen/Gebhardshain. Die Kreisjugendpflege Altenkirchen bietet einen „Tüftler-Workshop“ ...

Auffahrunfall mit hohem Sachschaden

Steineroth. Bei einem Auffahrunfall am Mittwochmorgen, 16. Oktober, bei Steineroth entstand ...

Kollision zwischen zwei LKW

Wissen. Am Montag, 14. Oktober, gegen 12.05 Uhr, befuhr ein 61-jähriger Fahrer mit einem LKW ...

Mit Verkehrszeichen und Leitpfosten kollidiert

Friesenhagen. Vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn ist die Ursache ...

Weitere Kurznachrichten


Randalierer in Betzdorf unterwegs

Betzdorf. Bislang unbekannte Täter trieben in der Nacht zum Sonntag, 19. Mai, in der Betzdorfer ...

Diebstahl aus PKW

Betzdorf. In der Zeit von Sonntag, 19. Mai, 21 Uhr bis Montag, 20. Mai, 2.05 Uhr, wurde die ...

Nach Spiegelunfall geflüchtet

Selbach/Sieg. Am Freitag, 17. Mai, gegen 5.40 Uhr, befuhr ein 24-jähriger Fahrzeugführer mit ...

Kollision zwischen Fußgängerin und Radfahrerin

Birken-Honigsessen. Am Sonntag, 19. Mai, gegen 10.18 Uhr, befuhr eine 47-jährige Fahrerin mit ...

Grund zum Feiern

Hamm/Sieg. Die Integrierte Gesamtschule Hamm/Sieg lädt alle, die sich ihr verbunden fühlen, ...

Fahrer und Insassen waren stark alkoholisiert

Grünebach. Tatzeit: Samstag, 18. Mai, 18 Uhr. Hergang: Im Rahmen einer Streifenfahrt der Polizei ...

Werbung


 Anzeige  
Anzeige