Werbung

Nachricht vom 29.06.2019

Am Steuer eingeschlafen?

Friedewald. Am Samstag, 29. Juni, gegen 3.10 Uhr, befuhr ein Mercedes-Benz Transporter / Sprinter mit Anhänger den Alexanderring in Friedewald in Richtung Daaden. In einem kurvigen Gefällstück geriet das Gespann nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr einen hohen Bordstein und fuhr eine etwa zehn Meter tiefe, steile, mit Sträuchern und Bäumen bewachsene Böschung hinab. Es entstand am Fahrzeug, am Teerbelag der Fahrbahn und des Gehweges, sowie am Bewuchs erheblicher Sachschaden. Die drei Fahrzeuginsassen blieben glücklicherweise unverletzt. Unfallursächlich könnte ein Sekundenschlaf des 27-jährigen Fahrers gewesen sein. Die Polizei Betzdorf hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.
Quelle: Polizei Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


„Talentprobe 79“ läuft mal wieder im Kino

Kircheib/Köln. Der Film „Talentprobe 79“, mittlerweile ein Kultfilm als „Mutter aller Casting ...

„Sicherheit im Alter“ beim Katzwinkler Seniorentreff

Katzwinkel. Beim nächsten Katzwinkler Seniorentreff ist die Sicherheitsberaterin im Landkreis ...

Unfallflucht - Zeugenhinweise erbeten

Altenkirchen. Am Freitag, 13. September, in dem Zeitraum von 14.45 bis 15.30 Uhr, parkte die ...

Auffahrunfall in Herdorf

Herdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen, 12. September, in Herdorf entstand etwa ...

Grundstücksmauer beschädigt

Friedewald. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Donnerstagvormittag, 12. ...

Wer hat die Farbdose verloren?

Herdorf. Zumindest ein PKW wurde am Donnerstagnachmittag, 12. September, durch weiße Farbe ...

Weitere Kurznachrichten


Nach dem Baden: Smartphone weg

Elkenroth. Am Samstag, dem 29. Juni, suchte ein 17-Jähriger Abkühlung durch ein Bad im Elkenrother ...

Nach Unfall geflüchtet

Daaden. Am Samstag, 29. Juni, kam es in Daaden, Saynische Straße auf dem dortigen Parkplatz ...

Gullydeckel ausgehoben und entwendet

Brachbach. In der Nacht auf Samstag, den 29. Juni, wurde in Brachbach "Am Südhang" ein Regenablaufgitter ...

Bei Wendemanöver nicht aufgepasst

Herdorf. Am Freitag, 28. Juni, gegen 16 Uhr, befuhr ein 80-jähriger PKW-Fahrer mit seinem Mercedes ...

Unfall beim Ausparken - 3.500 Euro Schaden

Niederfischbach. Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Niederfischbacher Straße "An ...

Beide Außenspiegel beschädigt

Mudersbach. Am Freitag, 28. Juni, gegen 7.45 Uhr, ereignete sich in der Mittelstraße in Mudersbach ...

Werbung