Werbung

Nachricht vom 06.07.2019

Nicht alle Gemeinden haben Ortsbürgermeister

Region. Nahezu täglich treten derzeit neu gewählte Ortsgemeinderäte zusammen, um sich zu konstituieren, Ortsbürgermeister zu ernennen und Beigeordnete sowie Ausschüsse der Räte zu wählen. In der Kreisstadt Altenkirchen wurde Matthias Gibhardt in das Amt des Stadtbürgermeisters eingeführt. Zu Beigeordneten wählte der Stadtrat erneut Paul-Josef Schmitt und Rüdiger Trepper. In Busenhausen ist Wolfgang Eichelhardt im Amt als Ortsbürgermeister. Er folgt auf Erika Hüsch. Jens Gewehr und Ralf Koch sind Beigeordnete. In Oberirsen wurde der wiedergewählte Wilfried Stahl für weitere fünf Jahre in das Ortsbürgermeisteramt eingeführt. Zu Beigeordneten wählte der dortige Rat Tanja Lotz und Harald Wassermann. In Birnbach ist Mario Müller nun als Ortschef im Amt. Dort wurden Uwe Schmidt und Reimund Wagner zu Beigeordneten gewählt. Keinen Ortsbürgermeister gibt es unterdessen in Obersteinebach: Der am 26. Mai wiedergewählte Amtsinhaber Gisbert Groß trat ebenso wie die Beigeordneten Werner Deisel und Hans-Werner Groß zurück, weitere Ratsmitglieder nahmen ihre Mandate gar nicht erst an. Der Ortsgemeinderat wählte nun bei seiner Konstituierung Johannes Gehlen und Aloys Weißenfels als Beigeordnete. Neuer Termin für die Wahl ist der 1. September. Tritt hierzu niemand an, ist es am Ortsgemeinderat, einen Ortsbürgermeister zu wählen. Auch in Michelbach heißt es: „Ortsbürgermeister gesucht!“ Weder zur Wahl am 26. Mai noch zur Konstituierung des Ortsgemeinderates gab es hierzu einen Bewerber oder eine Bewerberin. Gewählt sind die Beigeordneten Alexandra Schleiden und Torsten Klein.
Quelle: Redaktion ak-kurier.de

Aktuelle Kurznachrichten


„Liberale Laden-Helfer“: Aufruf zur Teilnahme an Umfrage

Die heimische Abgeordnete Sandra Weeser möchte unter dem Motto „Liberale Laden-Helfer: Zuhören ...

Land erweitert Zugang zu Künstlerstipendien

Wie die Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Heijo Höfer mitteilen, sollen ...

Vater-Kind-Abenteuer lockt in der Ferienzeit Entdeckernaturen ins Freie

Die Familienpastoral im Dekanat Kirchen bietet in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung ...

Auto fliegt aus der Kurve und landet auf dem Dach

Wissen. Am Donnerstag, 9. Juli, gegen 5.38 Uhr, befuhr ein 19-Jähriger mit seinem Pkw Seat ...

Sommerschule Rheinland-Pfalz auch in Betzdorf

Betzdorf. in der 5. Ferienwoche (03.08. – 07.08.2020) sowie in der 6. Ferienwoche (10.08. – ...

Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen und hohem Sachschaden

Emmerzhausen. Am Mittwoch, 8. Juli, gegen 16 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße 280 in ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsinsel "abgeräumt"

Mudersbach. Am Samstag, 6. Juli, gegen 4.50 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Fahrzeugführer mit ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Kirchen/Sieg. Am Freitag, 5. Juli, um 22.40 Uhr, befuhr ein 30-jähriger Fahrzeugführer die ...

Schlange in Brachbach: Nur eine Ringelnatter

Brachbach. In den Mittagsstunden des heutigen 7. Juli meldete sich bei der Betzdorfer Polizei ...

Heckenbrand war schnell gelöscht

Oberlahr. Am Samstagmorgen (6. Juli) kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand ...

Feuerwehrfest bei der Oberlahrer Wehr

Oberlahr. Traditionell findet am zweiten Juli-Sonntag das Feuerwehrfest der Freiwilligen Feuerwehr ...

Zeugenaufruf

Kirchen/Sieg. Am Donnerstag, den 4. Juli, soll angeblich ein LKW beim Rangieren in der Bahnhofstraße ...

Werbung