Werbung

Nachricht vom 28.07.2019

Polizei bei vermeintlichem Notruf beleidigt

Niederfischbach. Zunächst ging in der Nacht auf Sonntag, 28. Juli, ein Notruf bei der Polizei ein, in dem von einem randalierenden Vater die Rede war. Als der den Notruf bearbeitende Beamte durch Nachfragen versuchte den Sachverhalt zu verifizieren, wurde er von dem Anrufer in äußerster Form beleidigt. Auch bei dem Rückruf wurde der Beamte erneut beleidigt. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.
Quelle: Polizei Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Kollision: Kontrolle über PKW verloren

Herdorf. Bei einem Verkehrsunfall am frühen Donnerstagmorgen, 14. November, in Herdorf, entstand ...

Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Kirchen/Sieg. Ein bislang unbekannter Fahrer beschädigte einen PKW Mercedes, M-Klasse, welcher ...

Elben: Teppiche illegal entsorgt

Elben. Eine aufmerksame Zeugin beobachtet am Mittwochvormittag, 13. November, eine Frau, welche ...

Treffen der Wissener Bürgerinitiative

Wissen. Am 27. November 2019 um 19 Uhr findet im Stadion Treff Wissen eine Versammlung der ...

Stadtgeschichte und Nachbarschaftstreff in Altenkirchen

Im Rahmen eines „Nachbarschaftstreffs“ fand im Mehrgenerationenhaus Mittendrin ein Bildervortrag ...

Überführung der „Solarinitiative Betzdorf“ in „Solarinitiative Betzdorf-Gebhardshain“

Überlegungen, die kommunale Solarförderung durch die Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain ...

Weitere Kurznachrichten


Eingangstür wurde gewaltsam aufgebrochen

Herdorf. Die Eingangstür der DJK-Skihütte in Herdorf wurde gewaltsam aufgebrochen, so dass ...

Unfallflucht - Geparktes Fahrzeug beschädigt

Daaden-Biersdorf. Am Freitag, 26. Juli, zwischen etwa 18 und 22 Uhr, wurde ein am Straßenrand ...

Verlorene EC-Karte genutzt

Brachbach. Ein 41-Jähriger meldete zunächst der Polizei, dass er seine EC-Karte in einem Zigarettenautomaten ...

Schlägereien auf Rosenheimer Kirmes

Rosenheim. Von der Rosenheimer Kirmes wurde der Polizei in der Nacht auf Sonntag, 28. Juli, ...

44-Jährige leistete erheblichen Widerstand

Herdorf. Nach einem bereits vorangegangenen Einsatz wegen diverser Beleidigungen wurde die ...

Bahnübergang bei Ingelbach gesperrt

Ingelbach. Von Freitag, den 2. August ab 18 Uhr bis Dienstag, den 6. August circa 6 Uhr ist ...

Werbung