Werbung

Nachricht vom 06.08.2019

Unfallverursacher flüchtete

Friedewald. Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen, 5. August, auf der L 285 zwischen Daaden und Friedewald entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Gegen 7.50 Uhr befuhr eine 20-Jährige mit ihrem PKW die L 285 von Friedewald kommend in Richtung Daaden. Zwischen dem Forsthaus Friedewald und der Einmündung Im Kirdorf sei der 20-Jährigen ein PKW teilweise auf ihrer Fahrspur entgegen gekommen. Es kam zur Kollision beider Außenspiegel und es entstand Sachschaden. Der Unfallverursacher habe seine Fahrt in Richtung Friedewald fortgesetzt. Zeugen werden gebeten sich unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf zu wenden.
Quelle: Polizei Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Verkehrsunfall durch ungesicherte Ladung

Friedewald. Am Mittwochnachmittag, 18. September, kam es in Friedewald zu einem Verkehrsunfall, ...

PKW-Fahrer unter Drogeneinfluss

Kirchen/Sieg. Ein 20-jähriger PKW-Fahrer wurde am Mittwochmorgen, 18. September, in der Straße ...

SWR-Politikmagazin: Nauberg-Streit ist Thema

Nauroth/Nister. Der Nauberg zwischen Nauroth und Nister ist Thema in der SWR-Sendung „Zur Sache ...

Brand eines Unterstandes

Altenkirchen. Am Mittwoch, 18. September, gegen 15.15 Uhr, wurde durch Spaziergänger der Brand ...

Einbruch in Wohnhaus

Gebhardshain. Am Mittwoch, 18. September, wurde gegen 7 Uhr, der Einbruch in ein Wohnhaus in ...

Europa verschenkt WiFi-Gutscheine für Kommunen

Region. Am Donnerstag, dem 19. September, um 13 Uhr, wird die EU-Kommission eine neue Ausschreibungsrunde ...

Weitere Kurznachrichten


Förderturm der Grube Georg wird besichtigt

Willroth. Am Freitag, dem 23. August, bietet die Kreisvolkshochschule einen Besuch und eine ...

VdK Wissen lädt zum Grillfest

Wissen-Schönstein. Am Samstag, den 17. August, findet das traditionelle Grillfest des VdK- ...

Walterschen: Ortsspitze ist nun im Amt

Walterschen. In der Ortsgemeinde Walterschen ist die Ortsspitze nach den Kommunalwahlen vom ...

GEW bietet Fortbildung für Kita-Beschäftigte

Altenkirchen. Immer mehr Kindertagesstätten (Kitas) leiden unter der Zunahme von Anforderungen, ...

Bundestag verleiht Medienpreis Politik

Kreisgebiet. „An die Journalistinnen und Journalisten aller Medien im Landkreis Altenkirchen ...

Hochwertiges E-Bike gestohlen

Derschen. In der Nacht von Samstag, 3. auf Sonntag, 4. August, wurde aus einem Schuppen in ...

Werbung