Werbung

Nachricht vom 18.08.2019

Polizei musste während Föschber Kirmes ran

Niederfischbach. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (17./18. August) kam es zu mehreren polizeilichen Einsätzen während der Kirmes in Niederfischbach:
● Zunächst verhielt sich ein 15-Jähriger aggressiv auf dem Festgelände und versuchte, einen Security-Mitarbeiter anzugreifen. Die hinzugerufenen Polizeibeamten wurden bei Eintreffen von ihm beleidigt. Der Jugendliche wurde auf die Polizeiwache in Betzdorf gebracht und dort in die Obhut seiner Mutter übergeben. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen versuchter Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigung.
● Ein alkoholisierter Mann beschädigte einen Vorgarten, er konnte noch im Garten liegend angetroffen werden, er musste ins Krankenhaus transportiert werden.
● Eine Fundsache resultierte in Strafanzeigen wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und Beleidigung: In einer gefundenen Geldbörse wurde eine größere Menge an Betäubungsmittel festgestellt, die Eigentümerin konnte ermittelt werden und beleidigte die Einsatzkräfte während der Ermittlungen. Bei einer Durchsuchung der Frau wurden weitere Betäubungsmittel gefunden.
● Im Verlauf der Nacht kam es laut aktueller Information der Polizei noch zu drei weiteren Körperverletzungen, zuletzt gegen 4.25 Uhr. Fünf Personen wurden dabei insgesamt verletzt, vier davon mussten zu Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht werden.
Quelle: Polizeiinspektion Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Vogel gezeigt und davon gefahren

Betzdorf. Am Sonntagabend, 14. September, kurz nach 18 Uhr, befuhr eine 51-Jährige mit ihrem ...

Nach Bremsmanöver gestürzt

Kirchen/Sieg. Eine 50-jährige Motorradfahrerin hat sich am Sonntagnachmittag, 14. September, ...

Auffahrunfall in Betzdorf

Betzdorf. Etwa 1.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend, 14. ...

Erheblicher Sachschaden an Neufahrzeug

Wissen. Am Sonntag, 15.September, gegen 16.15 Uhr, parkte ein 77-jähriger Fahrzeugführer seinen ...

Auffahrunfall zwischen zwei Krädern

Hövels. Am Sonntag, 15. September, gegen 18.50 Uhr, befuhren eine 24-jährige Fahrzeugführerin ...

Beim Abstand verschätzt

Wissen. Am Samstag, 14. September, gegen 3.56 Uhr, befuhr eine 53-jährige Fahrzeugführerin ...

Weitere Kurznachrichten


Schönsteiner KFD fährt nach Koblenz

Wissen-Schönstein. Die katholische Frauengemeinschaft (KFD) St. Katharina Schönstein lädt ein ...

Sachbeschädigung auf Schulgelände

Wissen. In der Zeit von Freitag, 16. August, 16.30 Uhr bis Samstag, 17. August, 8.30 Uhr, beschädigten ...

Kontrolle über PKW verloren

Wallmenroth. Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagvormittag, 18. August, auf der Bundesstraße ...

DRK ruft dringend zum Blutspenden auf

Elkenroth/Gebhardshain. Da Blutkonserven nach den Ferien wieder einmal knapp sind, ruft der ...

Aktionstag von Feuerwehr und DRK in Elkenroth

Elkenroth. Am Sonntag, dem 25. August, führen ab 11 Uhr die Feuerwehr und das Rote Kreuz einen ...

Stampfer, Rüttelplatte und Dieselkraftstoff wurden entwendet

Wissen. In der Zeit von Donnerstag, 15. August, 17.15 Uhr bis Freitag, 16. August, 7 Uhr, drangen ...

Werbung