Werbung

Nachricht vom 25.08.2019

Flüchtiger konnte ermittelt werden

Betzdorf. Am Samstag, 24. August, um 5.56 Uhr, befuhr ein 22-jähriger PKW-Fahrer die Wilhelmstraße vom Kreisel aus kommend und beabsichtigte, links in die Straße "Klosterhof" abzubiegen. Dabei kam er rechtsseitig von der Straße ab und touchierte frontal einen Eisenpfosten sowie die dortige Lichtzeichenanlage. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernte er sich einfach von der Unfallstelle. Aufmerksame Zeugen verständigten die Polizei, so dass der Flüchtige bereits kurz darauf ermittelt werden konnte. Es entstand Sachschaden von rund 6.000 Euro.
Quelle: Polizei Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


Illegaler Schrotthändler

Emmerzhausen. Am Samstag, 24. August, um 12.40 Uhr, war mal wieder ein Fahrzeug aus einem entfernten ...

Technikmuseum: Backtag nun erst im Februar

Freudenberg. Das Technikmuseum Freudenberg hatte sich für den 8. September einen Backtag im ...

Polizeihubschrauber fand Kradfahrer in Maisfeld

Mehren. (Kreis Altenkirchen). Am Sonntagabend, 25. August, um kurz vor elf nahmen Anwohner ...

500 Jahre Hoppengarten: Jubiläumsfest steht an

Windeck. Das Windecker Kapellendorf Hoppengarten wird in diesem Jahr 500 Jahre alt. Der Bürgerverein ...

Grünebach ist einen Tag ohne Wasserversorgung

Betzdorf/Grünebach. Wegen Arbeiten an der Wasserversorgungsanlage kommt es am Mittwoch, dem ...

Die Landfrauen tagen in Betzdorf

Betzdorf. Am Freitag, dem 20. September, findet in der Stadthalle in Betzdorf der Landfrauentag ...

Werbung