Werbung

Nachricht vom 18.09.2019

Europa verschenkt WiFi-Gutscheine für Kommunen

Region. Am Donnerstag, dem 19. September, um 13 Uhr, wird die EU-Kommission eine neue Ausschreibungsrunde für „WiFi4EU“-Gutscheine starten. Bis zum 20. September um 17 Uhr können Gemeinden in der ganzen Europäischen Union 1780 Gutscheine im Wert von je 15.000 Euro beantragen, mit denen sie kostenlose Wi-Fi-Netze in öffentlichen Räumen, einschließlich Rathäusern, öffentlichen Bibliotheken, Museen, öffentlichen Parks oder Plätzen, einrichten können. Die Kommission wählt die Begünstigten nach dem Windhundverfahren aus und sorgt gleichzeitig für ein ausgewogenes geografisches Gleichgewicht. Die ersten beiden „WiFi4EU“-Aufrufe zur Einreichung von Bewerbungen sind sehr erfolgreich verlaufen: Über 23.000 Gemeinden sind im Portal registriert und bisher wurden 6.200 Gutscheine vergeben. Die vorliegende Aufforderung ist die dritte von vier Aufforderungen, die vor Ende 2020 vorgesehen sind. Weitere Informationen gibt es online: wifi4eu.ec.europa.eu
Quelle: Europäische Kommission

Aktuelle Kurznachrichten


Einbrecher greift Eigentümer mit Flasche an

Hövels. Ein 41-jähriger Mann hat in der Nacht zu Sonntag, 31. Mai, in Hövels versucht in einen ...

Bach-Chor Siegen: Martiniklänge – Geistliche Abendmusik

Siegen. Nach Pfingsten wird es in der Martinikirche ein neues Musikformat geben: eine etwa ...

Zutritt zu Altenkirchener Tiefgarage stärker reglementiert

Altenkirchen. Das Betreten der Altenkirchener Tiefgarage unter dem Schlossplatz außerhalb der ...

Bühnenmäuse Wissen verschieben „Mordstödlich“ auf 2021

Wissen. Da sie ihrem Publikum eine sorgenfreie und sichere Unterhaltung bieten möchten, haben ...

Wäschenbach und Weller (CDU) laden Sportvereine zum Gespräch ein

Betzdorf. Die CDU-Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach und Jessica Weller bieten für Vereinsmitglieder ...

Wegen Pfingsten: Müllabfuhr kommt einen Tag später

Altenkirchen/Kreisgebiet. In der ersten Juni-Woche kommt es wegen der Pfingstfeiertage (31. ...

Weitere Kurznachrichten


Einbruch in Wohnhaus

Gebhardshain. Am Mittwoch, 18. September, wurde gegen 7 Uhr, der Einbruch in ein Wohnhaus in ...

Brand eines Unterstandes

Altenkirchen. Am Mittwoch, 18. September, gegen 15.15 Uhr, wurde durch Spaziergänger der Brand ...

SWR-Politikmagazin: Nauberg-Streit ist Thema

Nauroth/Nister. Der Nauberg zwischen Nauroth und Nister ist Thema in der SWR-Sendung „Zur Sache ...

Leichter Sachschaden an Bordsteinen

Kirchen-Wehbach. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend, 17. September, in Kirchen-Wehbach ...

Auffahrunfall in Barbaratunnel

Betzdorf. Ein 22-jähriger PKW-Fahrer verursachte am Dienstagmorgen, 17. September, im Barbaratunnel ...

Diebstahl aus Rohbau

Hamm/Sieg. Bisher unbekannte Täter entwendeten aus einem im Rohbau befindlichen Mehrfamilienhaus ...

Werbung