Werbung

Nachricht vom 19.10.2019

Verkehrsunfall mit drei Verletzten bei Schürdt

Schürdt. Am Freitagnachmittag, 18. Oktober, gegen 18.40 Uhr, kam es bei Schürdt zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Ein 84-jähriger PKW-Fahrer fuhr auf der Hauptstraße aus Schürdt heraus und wollte nach links auf die B256 in Richtung Flammersfeld abbiegen. Hierbei übersah er den PKW einer aus Richtung Flammersfeld kommenden und bevorrechtigten 21-Jährigen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Fahrer und die 85-jährige Beifahrerin des 84-Jährigen kamen mit leichten Verletzungen davon. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden (Gesamtschadenshöhe etwa 15.000 Euro). Während der Unfallaufnahme konnte der Verkehr nur einspurig an den beschädigten Fahrzeugen vorbeigeleitet werden, so dass es teilweise zu erheblichen Stauungen kam.
Quelle: Polizei Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Einschreibefrist an der Uni Siegen bis zum 30. Oktober verlängert

Noch bis zum 30. Oktober sind an der Universität Siegen Einschreibungen für viele zulassungsfreie ...

Infoveranstaltung: Babyernährung bis zum 6. Lebensmonat

Betzdorf. Am Dienstag, den 06. Oktober wird eine Informationsveranstaltung der Schwangerenberatungsstelle ...

„Made in Altenkirchen“: KVHS präsentiert neue Ausstellung

Altenkirchen. In der Zeit von Montag, dem 5. Oktober, bis zum Ende des Jahres präsentiert die ...

St. Hubertus Schützenbruderschaft: Veranstaltungsabsagen 2020

Birken-Honigsessen. Auf Grund der Corona-Pandemie finden das diesjährige Ortsvereinspokalschießen ...

Baumaßnahme auf der Daadetalbahn

Aufgrund von Oberbauarbeiten auf der Daadetalbahn fallen in den folgenden Zeiträumen die
Züge ...

Wäschenbach und Weller: Einzelhandel unterstützen

Aktionsgemeinschaften und Einzelhandel im Kreis Altenkirchen beklagen die starren Vorgaben ...

Weitere Kurznachrichten


Yoga bei der DJK Wissen-Selbach

Ob zur Förderung der Beweglichkeit, der Verbesserung der Gesundheit, zur Stress-bewältigung ...

LKW-Fahrer hatte nicht die nötige Fahrerlaubnis

Wissen. Am Freitag, 18. Oktober, gegen 10.50 Uhr, rangierte ein 59-jähriger Fahrer mit seinem ...

Kontrolle über PKW verloren

Wissen. Am Samstag, 19. Oktober, gegen 14.35 Uhr, befuhr ein 50-jähriger Fahrer mit seinem ...

Informationsnachmittag: „Pfarreien der Zukunft“

Horhausen. Die Seniorenakademie und der Pfarrgemeinderat Horhausen laden für Mittwoch, 6. November, ...

Neue Ziele der Wanderfreunde „Siegperle“

Wanderziele 26./27.Oktober 2019

Samstag 26. und Sonntag 27. Oktober 2019
Internationale ...

Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Betzdorf. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte einen PKW Mercedes Benz, welcher ...

Werbung