Werbung

Nachricht vom 21.10.2019

LKW-Fahrer hatte nicht die nötige Fahrerlaubnis

Wissen. Am Freitag, 18. Oktober, gegen 10.50 Uhr, rangierte ein 59-jähriger Fahrer mit seinem LKW Mercedes in der Marktstraße. Hierbei touchierte er mit dem Fahrzeugaufbau ein Gebäude-Vordach. An diesem entstand geringer Sachschaden. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Fahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Gegen den 59-jährigen Fahrer sowie gegen den Halter des LKW wurde ein Strafverfahren wegen des Führens bzw. Duldens des Führens eines Kraftfahrzeugs ohne erforderliche Fahrerlaubnis eingeleitet.
Quelle: Polizei Wissen

Aktuelle Kurznachrichten


VHS-Theater „Patrick1.5“ am 20. November 2020 findet nicht statt

Betzdorf. Aufgrund der aktuellen Corona bedingten Beschränkungen im Bereich Kultur, muss das ...

DGB Koblenz per Telefon und Mail erreichbar

Koblenz. In der Koblenzer DGB-Geschäftsstelle ist der Publikumsverkehr derzeit eingeschränkt. ...

Die Martinszüge in der Verbandsgemeinde Wissen werden abgesagt

Wissen. Auf Grund der aktuellen Situation und der ansteigenden Infektionszahlen im Zuge der ...

Reha-Sport-Gemeinschaft Wissen sagt Kurse im November ab

Aus gegebenen Anlass sind ab 29.10.2020 bis Ende November 2020 alle Kurse der Reha-Sport-Gemeinschaft ...

Veranstaltung „Hochwasservorsorgekonzept und Starkregenvorsorge“ fällt aus

Betzdorf. Leider muss die geplante Veranstaltung zum Hochwasservorsorgekonzept und Starkregenvorsorge ...

St. Martin an den Fenstern in Oberlahr

Oberlahr. Auf Grund der Hygiene– und Abstandsregeln zur Corona-Pandemie kann der St.-Martin-Zug ...

Weitere Kurznachrichten


Kontrolle über PKW verloren

Wissen. Am Samstag, 19. Oktober, gegen 14.35 Uhr, befuhr ein 50-jähriger Fahrer mit seinem ...

Nachbarschaftstreff und Altenkirchner Geschichten Teil 3

Die Vortragsreihe von Klaus Heyer und Detlev Ludwig geht in die dritte Runde.
Mit vielen alten ...

anderes lernen - Haus Felsenkeller e.V. Altenkirchen

Bildungsangebote in Kooperation mit der Verbandsgemeinde Altenkirchen

Ausbildung zum/zur ...

Yoga bei der DJK Wissen-Selbach

Ob zur Förderung der Beweglichkeit, der Verbesserung der Gesundheit, zur Stress-bewältigung ...

Verkehrsunfall mit drei Verletzten bei Schürdt

Schürdt. Am Freitagnachmittag, 18. Oktober, gegen 18.40 Uhr, kam es bei Schürdt zu einem Verkehrsunfall ...

Informationsnachmittag: „Pfarreien der Zukunft“

Horhausen. Die Seniorenakademie und der Pfarrgemeinderat Horhausen laden für Mittwoch, 6. November, ...

Werbung