Werbung

Nachricht vom 21.10.2019

anderes lernen - Haus Felsenkeller e.V. Altenkirchen

Bildungsangebote in Kooperation mit der Verbandsgemeinde Altenkirchen

Ausbildung zum/zur Gestalttherapeutischen Berater/-in
Angebot für alle, die in sozialen, pädagogischen, medizinischen, beratenden und therapeutischen Berufen tätig sind.
Referentin: Anke Pfeffermann, Lehrtherapeutin, Supervisorin und Ausbilderin in Gestalttherapie (DVG), Traumatherapeutin in eigener Praxis
ab 09./10.11. an 10 Wochenenden, samstags 10 – 17 Uhr, sonntags 10 – 15 Uhr,
Gebühr: 2.300 Euro

Kompetenz im Umgang mit traumatisierten Menschen
Eine Fortbildung für Frauen und Männer in therapeutischen, beratenden, pädagogischen und medizinischen Arbeitsfeldern sowie Interessierte.
Referentin: Anke Pfeffermann, Lehrtherapeutin, Supervisorin und Ausbilderin in Gestalttherapie (DVG), Traumatherapeutin in eigener Praxis
Samstag, 16.11., 10 – 17 Uhr und Sonntag, 17.11., 10 – 15 Uhr, Gebühr: 90 Euro

Fortbildung für ErzieherInnen: Qualitäts- und Gesundheitssicherung
Dieses Seminar zeigt, wie eine kontinuierliche Bildungs- und Qualitätssteigerung in der Kita umsetzbar ist.
Referentin: Kornelia Becker-Oberender, Dipl.-Pädagogin, Dipl.-Sozialpädagogin; Heilpraktikerin Psychotherapie (HpG); systemische Therapeutin
Dienstag, 19.11. und Mittwoch, 20.11., je 9 – 16:30 Uhr, Gebühr: 76 Euro (inkl. Mittagessen)


Für die Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich.
Tel.: 02681/986412 und das Anmeldetelefon: 02681/803598
Fax: 02681/7638 oder www.haus-felsenkeller.de

Quelle: Haus Felsenkeller

Aktuelle Kurznachrichten


Baumschnitt in Niederfischbach

Im Laufe der 48. KW erfolgt in Niederfischbach der Formschnitt der Bäume an der Konrad-Adenauer-Straße. ...

Barbarastollen werden an Grube Bindweide verkauft

Steinebach. Der Förderverein des Besucherbergwerks Grube Bindweide verkauft im Rahmen eines ...

Notfall-Seelsorge lädt ein zum Gottesdienst

Wissen/Kreisgebiet. Die Notfall-Seelsorge im Kreis Altenkirchen lädt ein zu einem ökumenischen ...

Kurze Unachtsamkeit führte zu Auffahrunfall

Daaden. Bei einem Auffahrunfall am Dienstagmorgen, 19. November, in Daaden entstand etwa 3.500 ...

Auffahrunfall in Betzdorf

Betzdorf. Bei einem Auffahrunfall am Dienstagmittag, 19. November, in Betzdorf entstand leichter ...

Sanierungsarbeiten am Gesundheitsamt

Altenkirchen. Das Gerüst kündet von Sanierungsarbeiten: Undichtigkeiten an der Dachentwässerung ...

Weitere Kurznachrichten


Martinszüge in der Stadt Kirchen (Sieg)

Freusburg
11.11.2019 18:00 Uhr
Kapellenweg, Freusburg

Herkersdorf/Offhausen
10.11.2019, ...

Zeitungskasten wurde durch Böller beschädigt

Wissen. Am Samstag, 19. Oktober, in der Zeit von 0.05 bis 2 Uhr, beschädigten zunächst unbekannte ...

Gewinn nach Erntefest bitte abholen

Birken-Honigsessen. Der Gewinn mit der Losnummer 195 von der Verlosung beim 1. Erntefest in ...

Nachbarschaftstreff und Altenkirchner Geschichten Teil 3

Die Vortragsreihe von Klaus Heyer und Detlev Ludwig geht in die dritte Runde.
Mit vielen alten ...

Kontrolle über PKW verloren

Wissen. Am Samstag, 19. Oktober, gegen 14.35 Uhr, befuhr ein 50-jähriger Fahrer mit seinem ...

LKW-Fahrer hatte nicht die nötige Fahrerlaubnis

Wissen. Am Freitag, 18. Oktober, gegen 10.50 Uhr, rangierte ein 59-jähriger Fahrer mit seinem ...

Werbung