Werbung

Nachricht vom 23.10.2019

Lesung: Zerstörung der Mogendorfer Synagoge

Mogendorf. Die Zerstörung der Mogendorfer Synagoge steht im Mittelpunkt einer Lesung, zu der der Kulturkreis Mogendorf am Freitag, 8. November, in die Evangelische Kirche Mogendorf einlädt. Ab 18 Uhr liest Jakob Saß aus seinem Buch „Gewalt, Gier und Gnade“, in dem es um den KZ-Kommandanten Adolf Haas aus Hachenburg geht. Haas war maßgeblich an der Zerstörung der Mogendorfer Synagoge beteiligt. Der Autor Jakob Saß ist seit 2016 studentische Hilfskraft am Zentrum für zeithistorische Forschung in Potsdam. Der Eintritt ist frei; Einlass ist um 17.30 Uhr.
Quelle: Peter Bongard

Aktuelle Kurznachrichten


Einladung zur EU-Matinee mit Alexander Graf Lambsdorff

Betzdorf. Die heimische Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser lädt alle interessierten Bürgerinnen ...

Tänze aus aller Welt: Workshop in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Samstag, 26. September, bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen ...

Herbstschule an der Martin-Luther-Grundschule in Betzdorf

Betzdorf. Wie bereits in den vergangenen Sommerferien praktiziert, wird auch in den Herbstferien ...

Azubispots: Vor-Ort-Beratung für Ausbildungsplatz

Montabaur. Azubispots - die Vor-Ort-Beratung für alle, die noch einen Ausbildungsplatz suchen ...

CDA: Höfken tritt Arbeitnehmerrechte mit Füßen

Die Wortwahl, die aus dem Urteil des Oberverwaltungsgerichtes zur Personalpolitik im Umweltministerium ...

Kreistag berät erneut im Forum des Westerwald-Gymnasiums

Altenkirchen. Am nächsten Montag, dem 21. September, findet die 7. Sitzung des Altenkirchener ...

Weitere Kurznachrichten


Mitgliederversammlung des Fördervereins der Kita Sonnenschein

Der Verein der Freunde, Förderer und Ehemaligen der Kindertagesstätte Sonnenschein Weyerbusch ...

Sachschaden: Beim Ausparken PKW übersehen

Wissen. Am Dienstag, 22. Oktober, gegen 7.10 Uhr, übersah ein 41-jähriger Fahrer eines PKW ...

Unerlaubt vom Unfallort entfernt

Wissen. Am Dienstag, 22. Oktober, gegen 7 Uhr, parkte eine 39-jährige Fahrerin ihren PKW VW ...

Weltsparwoche bei der Westerwald Bank

Seit 1925 gibt es ihn, den Weltspartag. Seinerzeit war es ein Ziel, vor allem den Kindern das ...

Vortrag: Kelten an der Sieg

Windeck. Vor über 2000 Jahren siedelten im Windecker Ländchen die Kelten. Zahlreiche Ringwälle, ...

Verkehrsunfall mit etwa 28.000 Euro Sachschaden

Kirchen-Freusburg. Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag, 21. Oktober, in Kirchen-Freusburg ...

Werbung