Werbung

Nachricht vom 27.10.2019

Tag der offenen Tür am Raiffeisen-Campus

Dernbach/Westerwald. Am Samstag, den 16. November öffnet das Privatgymnasium Raiffeisen-Campus in Dernbach seine Türen. Von 10 bis 14 Uhr sind große und kleine Interessenten herzlich eingeladen, die Schule näher kennenzulernen. Das Angebot richtet sich insbesondere an Familien, deren Kinder ab Sommer 2020 eine weiterführende Schule besuchen oder von einer anderen weiterführenden Schule nach Dernbach wechseln möchten. Das Gymnasium präsentiert an diesem Tag sein Profil und das schulische Konzept. Es gibt zahlreiche Aktivitäten für die Kinder, umfassende Informationen für die Erwachsenen und ein spannendes Rahmenprogramm. Außerdem stehen nicht nur die Schulleitung und das Pädagogen-Team, sondern auch Kinder und Jugendliche, die bereits am Campus lernen und ihre Eltern als Gesprächspartner zur Verfügung.
Quelle: Raiffeisen-Campus Dernbach

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


Außenspiegel des Unfallverursachers blieb zurück

Kirchen-Wehbach. Am Freitag, 25. Oktober, kam es um 22 Uhr, in der Ortsdurchfahrt Kirchen Ortsteil ...

Nach Parkplatzrempler einfach geflüchtet

Betzdorf. Ein bislang unbekannter Fahrer beschädigte am Freitag, 25. Oktober, in der Zeit von ...

Randalierende Personen warfen Schilder und Absperrungen um

Altenkirchen. In der Nacht von Freitag, 25. auf Samstag, 26. Oktober, um 2.20 Uhr, meldeten ...

Renovierungsarbeiten an Kreuzerhöhung: Neue Gottesdienstordnung

Wissen. Aufgrund der laufenden Renovierungsarbeiten in der katholischen Pfarrkirche Kreuzerhöhung ...

Einbruch in das Schützenhaus Gebhardshain

Gebhardshain. Unbekannte Täter drangen in der Zeit vom Sonntag, 20. Oktober, 17 Uhr bis Donnerstag, ...

Nach Flucht vor Polizei mit Hauswand kollidiert

Friedewald. Am Donnerstag, 24. Oktober, fiel gegen 23.25 Uhr einer Streifenwagenbesatzung der ...

Werbung