Werbung

Nachricht vom 31.10.2019

Seitlich mit geparktem Sattelschlepper kollidiert

Wallmenroth. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag, 30. Oktober, in Wallmenroth entstand etwa 3.000 Euro Sachschaden. Eine 36-Jährige befuhr die Bahnhofstraße in Richtung Scheuerfeld. Als sie an einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Sattelschlepper vorbeifuhr, kollidierte die 36-Jährige seitlich mit diesem.
Quelle: Polizei Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


32-Jährige verlor die Kontrolle über ihren PKW

Scheuerfeld. Eine 32-jährige Fahrerin kam am Donnerstag, 31. Oktober, um 5.45 Uhr, mit ihrem ...

Betäubungsmittel am Steuer - Weiterfahrt untersagt

Betzdorf. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle (Rainstraße) am Donnerstag, 31. Oktober, um 14.14. ...

Ladendieb flüchtete ohne Beute

Betzdorf. Im Lidl Markt in Betzdorf (Wilhelmstraße), wurde am Donnerstag, 31. Oktober, um 15.40 ...

Pink Floyd-Tribute im Kulturwerk auf März verschoben

Wissen. Das Konzert „One Of These Pink Floyd Tributes" am 01.11.2019 im Kulturwerkin Wissen ...

Vollsperrung der K133 zur Erneuerung der Nisterbrücke

Thal/Langenbach. Der Landesbetrieb Mobilität Diez teilt mit, dass ab Montag den 4. November ...

Rhetorik-Kurs: Sicher auftreten und frei sprechen

Altenkirchen. Sicher und gekonnt zu reden hilft – aber nur, wenn einige Grundsätze beachtet ...

Werbung