Werbung

Nachricht vom 17.11.2019

0:2 Niederlage für die JSG Wisserland

Eine nicht erwartete Niederlage musste die JSG Wisserland im Heimspiel gegen Wittlicher Tal hinnehmen. In der ersten Spielhälfte war man zwar spielerisch überlegen, Wittlicher Tal aber war durch vereinzelte schnelle Vorstöße immer wieder gefährlich und erzielte letztlich auch die Tore. In der 20. Minute fiel das 0:1 nach einem langen Ball auf den linken Flügelspieler der Wittlicher. Dieser setzte sich locker gegen die Wissener Abwehr durch und passte den Ball quer vor das Tor, wo ein Wittlicher Spieler völlig ungedeckt war und problemlos zum Führungstreffer einschieben konnte.
Wisserland war zwar ständig in der Wittlicher Hälfte, die Angriffe gingen aber alle ins Leere, da sich nicht konsequent eingesetzt wurde. So kam es, wie es kommen musste: In der 37. MInute erhielt Wittlicher Tal einen Freistoß aus gut 20 m. Der Ball prallte unglücklich von der Wissener Mauer unhaltbar zum 0:2 Halbzeitstand ab.
Für die zweite Spielhälfte hatte sich Wisserland viel vorgenommen, konnte aber das Tor der gut in der Defensive stehenden Wittlicher nie richtig in Gefahr bringen.
Durch Verletzungen und Zeitstrafen war man zeitweise in doppelter Unterzahl, so dass Wittlich durch einige Konter auch noch gute Chancen hatte, das Ergebnis auszubauen. Volkan Beydilli im Wissener Tor verhinderte dies aber durch gute Aktionen.
Durch die Heimniederlage rutscht die JSG langsam in Richtung Tabellenkeller.

Aufstellung:
Beydilli, Winter, Zehler, Wagner, Klein, El Ghawi, Furkan Cifci, Heuser, Schlatter, Fuchs, Sari; eingewechselt: Baum, Saricicek, Siegel, Knautz, Krieger
Quelle: JSG Wisserland

Aktuelle Kurznachrichten


Zeugen gesucht: Unbekannte werfen Steine auf Autos

Pleckhausen/Horhausen. In der Zeit von Freitag, 3. Juli, auf Samstag, 4. Juli, kam es in Pleckhausen ...

Elektrofachkraft in der Industrie

Koblenz. Eine wichtige Qualifikation für Mitarbeiter/-innen im gewerblich-technischen Bereich ...

Trunkenheit am Steuer: Unfall mit Porsche – 60.000 Euro Schaden

Am Mittwoch, 1. Juli, gegen 22:30 Uhr, befuhr ein 49-jähriger Fahrzeugführer mit seinem PKW ...

Reparatur-Café der VG Wissen fällt im Juli aus

Wissen. Die Verantwortlichen haben gemeinsam mit dem Wissener Kulturwerk geplant, dass die ...

Öffnungszeiten im Buddhistischen Kloster Hassel

Hassel/Pracht. Die offenen Besuchszeiten im Einsiedler-Klosterdorf Hassel sind Sonntag, 14 ...

Geänderte Telefonzeiten der Agentur für Arbeit

Neuwied. Ab dem 1. Juli haben sich die Telefonzeiten der Agentur für Arbeit Neuwied unter der ...

Weitere Kurznachrichten


Seitenscheiben eingeschlagen und Handtasche entwendet

Betzdorf. Zu einem PKW-Aufbruch kam es in der Nacht zu Samstag, 16. November, in der Moltkestraße ...

Müllablagerungen angezündet - Feuerwehr rückte aus

Betzdorf. Am Samstag, 16. November, wurde gegen 6.30 Uhr, durch eine aufmerksame Anwohnerin ...

Vortrag über künstliche Gelenke

Hachenburg. Patienteninformationsabend zum Thema: "Wenn nur noch das künstliche Gelenk hilft" ...

LKW fährt Begrenzungspfosten um

Betzdorf. Am Freitag, 15. November, 17.05 Uhr, geriet ein 38-jähriger Fahrer eines LKW beim ...

Missachtung der Vorfahrt führte zu Kollision

Weitefeld. Am Freitag, 15. November, kam es gegen 9.30 Uhr, in der Sandstraße in Weitefeld ...

An sechs Fahrzeugen Reifen zerstochen

Kirchen/Sieg. Am Freitag, 15. November, wurde in der Zeit von 18.15 bis 19.30 Uhr, in Kirchen ...

Werbung