Werbung

Nachricht vom 21.11.2019

Weyerbusch: Unerlaubt vom Unfallort entfernt

Weyerbusch. Am Mittwoch, 20. November, gegen 12.30 Uhr, beschädigte ein bisher unbekannter Fahrer auf dem Parkplatz des EDEKA-Marktes in Weyerbusch beim Ausparken einen geparkten PKW und entfernte sich von der Unfallstelle. Bei dem PKW soll es sich um einen silbernen Mercedes A-Klasse mit AK-Kennzeichen gehandelt haben. Schadenshöhe etwa 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Altenkirchen unter Tel.: 02681/9460
Quelle: Polizei Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Medienrechte für Kreative und Medienschaffende – Live Online

Koblenz. Medienschaffende werden in ihrer täglichen Arbeit mit Problemen des Medienrechts konfrontiert ...

Bätzing-Lichtenthäler zur SPD-Fraktionsvorsitzenden gewählt

Mit einem klaren Votum wählten die Abgeordneten der SPD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag ...

Altenkirchen bekommt Trinkwasserbrunnen auf dem Marktplatz

Altenkirchen. Die Stadt Altenkirchen gönnt sich einen Trinkwasserbrunnen in der Nähe der Traversen ...

Gelbe Villa verkauft Abenteuerbuch für Kinder

Das Buch „Elfengeschichten“ umfasst 40 Seiten und enthält 18 Abenteuergeschichten zum Vorlesen ...

Wo soll Basketballkorb aufgestellt werden? Wallmenroth fragt Jugendliche

Mit Unterstützung des Sportvereins und einer Einzelhandelsaktion hat Wallmenroth einen neuen ...

Wissen: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Wissen. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle durch eine Funkstreife der Polizeiwache Wissen wurde ...

Weitere Kurznachrichten


28-Jähriger muss mit mehreren Strafverfahren rechnen

Wissen. Ausgehend von einer angezeigten Verkehrsunfallflucht vom Freitag, 15. November, suchte ...

Schillerstraße in Altenkirchen wird teilweise gesperrt

Altenkirchen. Die für den Zeitraum 14.11. bis 22.11.2019 angekündigten Asphaltarbeiten durch ...

Politischer Stammtisch mit Sabine Bätzing-Lichtenthäler

Alsdorf. Zum politischen Stammtisch lädt die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler ...

Mit PKW in Vorgarten gelandet

Wissen. Am Mittwoch, 20. November, gegen 0.30 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Fahrer mit seinem ...

Auf haltenden Fahrschulwagen aufgefahren

Betzdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag, 20. November, bei Betzdorf-Dauersberg ...

Die L280 bei Alsdorf musste nach Unfall gesperrt werden

Alsdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, 19. November, auf der Landesstraße ...

Werbung