Werbung

Nachricht vom 03.12.2019

Unbekannter Fahrer beschädigte Laternenmast in Siegstraße

Betzdorf. Ein bislang unbekannter Fahrer beschädigte in der Siegstraße den Mast einer Straßenlaterne. Der Schaden wurde am Montag, 2. Dezember, gegen 14.30 Uhr, festgestellt. Am Abend vorher sei die Laterne noch unbeschädigt gewesen. Der Unfallverursacher befuhr die Siegstraße aus Richtung Konrad-Adenauer-Platz kommend. Auf gerader Strecke kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Laternenmast. Ohne sich um den Schaden zu kümmern entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle. Nach dem Schadenbild könnte es sich um ein größeres Fahrzeug gehandelt haben, eventuell einen LKW. Hinweise nimmt die Polizei in Betzdorf unter 02741/9260 entgegen.
Quelle: Polizei Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Instagram-Live mit MdB Weeser: Chancen und Perspektiven für den ländlichen Raum

Kreisgebiet. Am Freitag, den 26. Februar 2021 um 18.00 Uhr findet das nächste Instagram-Live ...

Online-Kurs: Zur Ruhe kommen mit Autogenem Training

Am Dienstag, den 9. März, startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen den Gesundheitskurs ...

Online – Ausbildung der Ausbilder

Koblenz. Das Ausbilden von Nachwuchskräften ist eine wichtige Investition in die Zukunft der ...

Mit Bildern gepredigt: Passionszeit in der ev. Barockkirche Daaden

In der Passionszeit 2021 werden Szenen aus der Passionsgeschichte, dargestellt mit Eglifiguren. ...

Werbegemeinschaft Gebhardshain: Gewinner von Weihnachtsverlosung ermittelt

Die Live-Ziehung der Gewinner der Weihnachtsverlosung der Werbegemeinschaft Gebhardshain fand ...

Steineroth: Unfallverursacher flüchtig

Steineroth. Am Donnerstag, 18. Februar, gegen 6 Uhr, befuhr ein bisher unbekannter Fahrer die ...

Weitere Kurznachrichten


Konfrontative Pädagogik: Jugendpflegen bieten Fortbildung an

Zum Thema „Konfrontative Pädagogik“ veranstalten die Kreisjugendpflegen Altenkirchen und Neuwied ...

Reparatur-Café der VG Wissen öffnet am Mittwoch

Wissen. Das ehrenamtliche Reparatur-Café öffnet wieder am Mittwoch (11.12.) von 15 bis 18 Uhr. ...

25-Jähriger ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Wissen. Beamte der Polizeiinspektion Betzdorf kontrollierten am Dienstag, 3. Dezember, gegen ...

Drogen am Steuer und keine Fahrerlaubnis

Herdorf. Ein 27-Jähriger wurde am späten Montagabend, 2. Dezember, mit einem PKW in Herdorf ...

Vortrag: Interessierte informierten sich über Schlaganfall

Rund 50 Interessierte hatten sich am 27.11.2019 im DRK Forum des DRK Krankenhaus Kirchen zum ...

Beim rückwärts Einparken nicht aufgepasst

Betzdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend, 1. Dezember, in Betzdorf, entstand leichter ...

Werbung