Werbung

Nachricht vom 06.12.2019

SG 06 Betzdorf: Geschäftsführender Vorstand tritt zurück

Während der jüngsten Jahreshauptversammlung erklärte der geschäftsführende Vorstand der SG 06 Betzdorf geschlossen seinen Rücktritt. Die auch für die Versammlung überraschende Entscheidung wurde von Stephan Berndt (20 Jahre Vereinsvorsitzender) mit finanziellen Problemen begründet. Noch bei der Mitgliederversammlung 2018 hatte man mit berechtigtem Stolz vermeldet, dass der Verein schuldenfrei sei. Dies ist die SG 06 auch jetzt noch – doch die finanzielle Decke für die Zukunft scheint nun sehr kurz zu werden.

Viele werden sich fragen, ob das das Ende des Betzdorfer Traditionsvereins ist. Doch aus den Reihen der aktiven Mitglieder kommen ganz andere Signale. Nachdem man sich vom ersten Schock erholt hat, arbeitet man bereits an der Vorstandsnachfolge. Hierzu vermeldet die SG 06:

„Bezüglich der Personalsituation sind wir in einer Lage, um die uns andere Vereine beneiden würden. Es gibt bereits ausreichend Vereinsmitglieder, die über ihr jetzt schon sehr großes Engagement bereit sind, sich auch in die Vorstandsarbeit einzubringen. Man wird jetzt zielstrebig den neuen Vorstand aufbauen und in absehbarer Zeit die zur Wahl stehenden Mitglieder vorstellen. Wie und wann die notwendigen Neuwahlen stattfinden, geben wir zeitnah bekannt.“

Die SG 06 ist sich der Verantwortung gegenüber den Kindern und Jugendlichen und ihren Eltern durchaus bewusst. Die SG 06 gehört zu den wenigen regionalen Fußballvereinen, die Mannschaften in allen Altersgruppen (Bambinis bis A-Jugend und Senioren) betreut. Auch hier wird die Arbeit des Vereins weitergehen.
Quelle: SG 06 Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Online-Vortrag zu Joseph Beuys‘ „Das Ende des 20. Jahrhunderts“

AItenkirchen. Der nächste Vortrag der Online-Vortragsreihe „vhs.wissen live“ der Kreisvolkshochschule ...

Legowoche des CVJM Betzdorf für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Betzdorf. Ein Anhänger voll mit Legosteinen, das ist doch ein Traum für die meisten Kinder. ...

RSC Betzdorf: Gerade angefangen – schon wieder vorbei

Betzdorf. Für viele Amateursportler war es das letzte Rennwochenende der all zu kurzen Radrennsaison ...

Pkw-Fahrer zwängte sich an Fußgängerin mit Kleinkindern vorbei

Daaden. Am 29.09.2020, gegen 08:20 Uhr befuhr ein 75-jähriger Fahrer mit seinem Pkw die Gerberstraße ...

Weller/Wäschenbach: Einzelhandel durch Lockerung bei Ladenöffnung helfen

Der sozialpolitische Ausschuss hat sich heute Nachmittag mit den Ergebnissen der Sachverständigenanhörung ...

Musikalische Früherziehung für Kinder ab 4 Jahren im Bereich Betzdorf-Kirchen

Betzdorf/Kirchen. „Singt und tanzt Ihr Kind gerne? Mag es Musik und zeigt Neugier für Instrumente?“ ...

Weitere Kurznachrichten


Gottesdienstordnung in der Pfarrkirche Kreuzerhöhung Wissen

Sonntag, 22.12.2019
8.00 Uhr Hl. Messe, Pfarrkirche Kreuzerhöhung
11.00 Uhr Hl. Messe, Pfarrkirche ...

Wanderziele der „Siegperle“ am 14./15. Dezember

Kirchen. Busfahrt der Wanderfreunde Siegperle nach Bockenau mit Besuch des Weihnachtsmarktes.
Internationale ...

Verkehrsunfallflucht in Alsdorf

Alsdorf. In der Zeit von Donnerstag, 5. Dezember, 16 Uhr bis zum Freitag, 6. Dezember, 14.15 ...

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden nach Unfall

Kirchen/Sieg. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen, 5. Dezmeber, in Kirchen, wurden ...

Alsdorf: Nach Parkplatzrempler einfach geflüchtet

Alsdorf. Ein bislang unbekannter Fahrer beschädigte einen PKW Audi, welcher in der Straße Weitefelder ...

Kein Reha-Sport in den Ferien

Wissen. Während der Weihnachtsferien in Rheinland-Pfalz von Montag den 23.12.2019
bis 6.Januar ...

Werbung