Werbung

Nachricht vom 21.12.2019

Unfallflüchtige konnte durch Zeugin ermittelt werden

Daaden. Eine 77-Jährige verursachte am Donnerstagabend, 19. Dezember, in Daaden einen Verkehrsunfall und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Eine aufmerksame Zeugin hatte den Verkehrsunfall beobachtet und sich das Kennzeichen der Verursacherin gemerkt. Die 77-Jährige hatte mit einem PKW auf dem Parkplatz an der Katholischen Kirche ausgeparkt und war dabei mit einem geparkten PKW kollidiert. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1.500 Euro geschätzt. Ohne sich um den Sachschaden zu kümmern entfernte sich die 77-Jährige von der Unfallstelle. Es wurde ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle eingeleitet.
Quelle: Polizei Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


Hoher Sachschaden nach Kollision in Betzdorf

Betzdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend, 19. Dezember, in Betzdorf entstand etwa ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in Eichen

Eichen. Am Freitagabend, 20. Dezember, setzte ein 55-jähriger Autofahrer die Polizei Altenkirchen ...

Kirchen/Sieg: Fund eines Schlüsselbundes

Kirchen/Sieg. Am Freitag, 20. Dezember, gegen 14.50 Uhr, wurde in Kirchen, im Bereich Grindel, ...

Graffiti in Betzdorf - Täter ermittelt

Betzdorf. Im Hinblick auf die Ende September (2019) in der Betzdorfer Innenstadt festgestellten ...

Einbrüche in Kindergärten Gieleroth und Ingelbach

Gieleroth/Ingelbach. Bisher unbekannte Täter brachen im Zeitraum Donnerstag, 19. Dezember, ...

Umgekippte Pflanze sorgte für Kollision

Kirchen/Sieg. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag, 19. Dezember, in Kirchen entstand ...

Werbung