Werbung

Nachricht vom 16.01.2020

Mittelhof: Einbruch in Wohnhaus

Mittelhof. Unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Mittwoch, den 15. Januar, nach Aufhebeln einer Terrassentüre in ein Wohnhaus in der Straße Steckensteiner Wald ein. Aus dem Erdgeschoss wurden vorgefundenes Bargeld und drei Laptops entwendet. Die beiden Hausbewohner, welche im Obergeschoss schliefen, haben den Einbruch erst nach dem Aufstehen bemerkt. Eine genaue Schadensauflistung liegt noch nicht vor. Hinweise zu dem vorgenannten Einbruch, insbesondere zu Personen und/oder Fahrzeugen zu der tatrelevanten Zeit an der genannten Örtlichkeit bitte an die Kriminalinspektion Betzdorf, Telefon: 02741/926-0 oder jede andere Polizeidienststelle.
Quelle: Polizei Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Neuer Kurs: Deutsch als Zweitsprache für Berufstätige

Altenkirchen. Am Samstag, dem 14. März, startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen ...

Infoabend: Was tun gegen Medien- und Computerspielsucht?

Altenkirchen. Der Regionale Arbeitskreis Suchtprävention Altenkirchen lädt ein zu einem Informationsabend ...

Freie Plätze bei DRK-Ausbildung zum Baby-/Kindersitter

Wissen. Ab dem 7. März bietet der DRK-Kreisverband Altenkirchen wieder eine neue Babysitter ...

Fastelovend 2020 der VG Altenkirchen-Flammersfeld

Am Mittwoch, 19. Februar fiel der Startschuss mit den Hobby Carnevalisten Erbachtal e. V.
In ...

Frühjahrsblock der Verwaisten Eltern Siegen startet im März

Die Verwaisten Eltern Siegen bieten ab 2. März den Frühjahrsblock mit acht Abenden zu je 1,5 ...

Daaden: Sachbeschädigung an öffentlicher Toilette

Daaden. Bislang unbekannte Täter beschädigten einen elektrischen Händetrocker in der öffentlichen ...

Weitere Kurznachrichten


Europa (er)leben: Jugendbegegnungen in der Ev. Landjugendakademie

Altenkirchen. In den Winterferien (17. - 21. Februar 2020) und in der Woche nach Ostern (14. ...

Horhausen: Beschuldigter und Zeugen gesucht

Horhausen. Am Dienstag, 14. Januar, kam es zwischen 22.30 und 22.45 Uhr, beinahe zu einem Frontalzusammenstoß ...

Studienfahrt der Landfrauen nach Friedrichshafen

Kreis Altenkirchen. Die Landfrauen im Bezirk Altenkirchen veranstalten vom 23. bis 26. April ...

Wissen: Transporterfahrer fuhr einfach weiter

Wissen. Am Mittwoch, 15. Januar, gegen 14.15, befuhr ein 34-jähriger Fahrer mit seinem PKW ...

Rechtes Vorderrad löste sich

Wissen. Am Mittwoch, 15. Januar, gegen 15.25 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Fahrer mit seinem ...

Anmeldung für Stufe 5 an der Realschule plus Wissen

Wissen. Anmeldungen für die Klasse 5 an der Marion-Dönhoff-Realschule plus in Wissen können ...

Werbung