Werbung

Nachricht vom 22.01.2020

Unfallhergang unklar - Zeugenhinweise erbeten

Betzdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, 21. Januar, auf der L288 zwischen Betzdorf und Steineroth entstand etwa 8.000 Euro Sachschaden. Der Unfallhergang ist unklar, da die Unfallbeteiligten den Ablauf unterschiedlich schildern und sich gegenseitig beschuldigen. Zur Aufklärung werden neutrale Zeugen gesucht. Ein 62-Jähriger und ein 52-Jähriger hatten mit ihren PKW die zweispurige Strecke in Richtung Steineroth befahren. In Höhe des Umspannwerkes kam es zur seitlichen Kollision der PKW. Der 62-Jährige gab an, auf der Überholspur gefahren zu sein und von dem 52-Jährigen auf der Gegenfahrspur überholt worden zu sein. Der 52-Jährige gab an, dass er ein Reihe von Fahrzeugen auf der linken Fahrspur überholt habe, als der 62-Jährige von dem rechten Fahrstreifen kommen plötzlich ausgeschert sei. Zeugen werden gebeten sich unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf zu wenden.
Quelle: Polizei Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Am 14. April 2020 kein Wochenmarkt in Betzdorf

Betzdorf. Auch in diesem Jahr wird der Betzdorfer Wochenmarkt wieder auf Gründonnerstag (09.04.2020) ...

Kirchen: Einbruch in ein Bürogebäude

Kirchen. Unbekannte Täter drangen in der Nacht zu Mittwoch, 1. April, in die Büroräumlichkeiten ...

Verschmutzung eines Gewässers in Friedewald

Friedewald. Am Dienstag, 31. März, gegen 18.30 Uhr, wurde durch einen Daadener Bürger die Verschmutzung ...

Jobcenter Neuwied: Randzeiten für Anrufe nutzen

Neuwied. Da das Jobcenter derzeit für den Publikumsverkehr geschlossen ist, müssen alle Anliegen ...

Gefährdung des Straßenverkehrs in Horhausen

Horhausen. Am Dienstagmorgen, 31. März, erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis ...

Beko-Stellen erhalten 37.500 Euro

Altenkirchen/Kreisgebiet. Der Landkreis Altenkirchen fördert in diesem Jahr die Beratungs- ...

Weitere Kurznachrichten


Winterferienbetreuung und Fahrt nach Hamburg

Betzdorf. Die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain gibt bekannt, dass es ...

Qi Gong zum Kennenlernen und Kräfte sammeln

Altenkirchen. Am Samstag, dem 8. Februar, bietet die Kreisvolkshochschule AItenkirchen das ...

Tagesfahrt für Jugendliche: Backstage am Filmset

Altenkirchen/Kreisgebiet. Gemeinsam mit den Kreisjugendpflegen Altenkirchen und Westerwald ...

Winterversammlungen des Kreisbauernverbandes Altenkirchen

Kreisgebiet. Der Kreisbauernverband Altenkirchen lädt zu seinen Winterversammlungen in diesem ...

Bürgermeister Michael Wagener erinnert sich...

Wissen. Der Bürgermeister erinnert sich... Nach 24 Jahren als Verbandsbürgermeister steht Michael ...

Rückenfitness: Neuer Kurs der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Unter dem Motto „Rückenfit: Kraft und Entspannung für die Wirbelsäule und den ...

Werbung