Werbung

Nachricht vom 24.01.2020

Kollision mit etwa 13.000 Euro Sachschaden

Wissen. Am Donnerstag, 23. Januar, gegen 18.52, befuhr ein 80-jähriger Fahrer mit seinem PKW BMW X3 die Bahnhofstraße (Bahnparallele) aus Richtung Roth-Nisterbrück kommend in Richtung Innenstadt. In Höhe der durch Lichtzeichenanlage geregelten Kreuzung Bahnhofstraße/Im Buschkamp hatte er die Absicht nach rechts in die Straße Im Buschkamp abzubiegen. Hier ist unter Umgehung der Ampelschaltung eine spezielle (untergeordnete) Abbiegespur angelegt, an deren Ende das Verkehrszeichen "Vorfahrt gewähren" den übrig kreuzenden Verkehr bevorrechtigt. Ein 67-jähriger Fahrer eines PKW Ciroèn C4 überquerte die vorgenannte Kreuzung während ihrer Grünphase aus Richtung Marktstraße kommend geradeaus in die Straße Im Buschkamp. Der 80-Jährige beachtete am Ende der Abbiegespur nicht die Vorfahrt des für ihn von links kommenden bevorrechtigten 67-jährigen Ciroèn-Fahrers, so dass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Es entstand insgesamt etwa 13.000 Euro Sachschaden.
Quelle: Polizei Wissen

Aktuelle Kurznachrichten


Neue Ziele der Wanderfreunde „Siegperle“ Kirchen

Samstag 29. Februar und Sonntag 1.März 2020
Internationale Wandertage in 57299 Burbach-Wahlbach
Veranstalter: ...

1. Betzdorfer Bürgerdialog der CDU Betzdorf

Betzdorf. Eine Zielsetzung des am 25. November 2019 gewählten Vorstandes der CDU Betzdorf war ...

Klostergespräche im Kloster Hassel am 8. März

Pracht. Das buddhistischen Kloster Hassel schenkt an jedem zweiten Sonntag im Monat in Form ...

Angriff auf Rettungskräfte in Scheuerfeld

Scheuerfeld, Festzelt. Am Samstag, 22. Februar, kurz nach Mitternacht, wollte ein offensichtlich ...

Fahrer stand unter Betäubungsmitteleinfluss

Alsdorf, Hauptstraße. Am Freitag, 21. Februar, um 19.05 Uhr, konnte im Rahmen einer Verkehrskontrolle ...

Betzdorf: Geparkten PKW beschädigt und geflüchtet

Betzdorf, Klosterhof. Am Freitag, 21. Februar, um 15.44 Uhr, beschädigte ein bisher unbekannter ...

Weitere Kurznachrichten


Ziele der Wanderfreunde „Siegperle“

1./2. Februar 2020
Internationale Wandertage in Kleinich (Hunsrück)
Veranstalter: Heimat- ...

Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Horhausen. Vor einem Lokal in Horhausen ist es am frühen Morgen des 26. Januars 2020 gegen ...

Birkenbeul: Zeugenhinweise zu Unfallflucht erbeten

Birkenbeul. Am Freitagnachmittag, 24. Januar, um 15.30 Uhr, wurde in der Nähe des Aussichtsturms ...

Abholung der Eintrittskarten für Altenkirchener Prunksitzung

Am Samstag den 1. Februar 2020 in der Zeit von 10 bis 12 Uhr sollten die vorbestellten Eintrittskarten ...

Sportliches Wochenende beim BCA

Altenkirchen. Am Samstag, den 18. Januar 2020 hatte die Schülermannschaft des Badminton Club ...

„Tür zu und Tacheles“: Nächster Termin am 31. Januar

Sie haben Fragen zu den verschiedensten politischen Entscheidungen? Sie haben sich über die ...

Werbung