Werbung

Nachricht vom 18.02.2020

Neue Kurse an der VHS Betzdorf-Gebhardshain

Betzdorf. Sie planen Urlaub in Frankreich, haben Interesse am Nachbarland oder lieben einfach die französische Sprache? Dann sind Sie in dem Kurs „Französisch für Anfänger mit fundierten Vorkenntnissen (A2)“ genau richtig. Nach diesem Kurs werden Sie in der Lage sein, in einfachen Situationen in Frankreich zurechtzukommen. Der Kurs findet am Mittwoch, um 18:30 Uhr in Betzdorf unter der Leitung von Gabriele Schuhenn statt.

Im Familienalltag klappt es nicht mehr so wie Sie sich das wünschen? Der ewige Stress mit immer wiederkehrenden Streitthemen strapaziert die Nerven und kostet Kraft. In dem Seminar „Wir kommen klar – Statt schreien und knallende Türen miteinander reden“ werden Ihnen Wege aufgezeigt, wie Eltern mit dieser Herausforderungen umgehen können. Der Kurs startet am Montag, um 19:30 Uhr in Betzdorf unter der Leitung von Anke Schneider.

Gute Beziehungen sind eine Bereicherung. Aber oftmals sind Beziehungen auch schwierig und problembeladen. Das führt zu Streit und manchmal zum Beziehungsabbruch. In dem Kurs „Konflikte konstruktiv lösen“ lernen Sie diese Probleme zu bewältigen. Der Kurs findet am Montag, um 19:30 Uhr in Betzdorf unter der Leitung von Anke Schneider statt.
Die Kurse starten, sobald genügend Anmeldungen vorliegen.

Anmeldung: VHS Betzdorf-Gebhardshain e.V., Hellerstraße 2, 57518 Betzdorf, per Fax-Nr.: 02741 291-170 oder E-Mail: vhs@vg-bg.de. Das Anmeldeformular können Sie auch im Internet herunterladen unter: www.vg-bg.de/vhs.

Weitere Auskünfte unter 02741 291 427 oder 291 411
Quelle: Verbandsgemeindeverwaltung

Aktuelle Kurznachrichten


Birken-Honigsessen: Diebstahl von Absperrpollern

Birken-Honigsessen: Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Freitag, 10. September, auf ...

Wissen: Spiegel an geparktem Auto abgefahren

Wissen. Am Montag, 20. September, gegen 13.20 Uhr, bemerkte ein 24-jähriger Fahrzeughalter ...

Vortrag über Afghanistan

Neuwied. Im Rahmen der Themenwochen „Interkulturelle Wochen“ bietet das Diakonische Werk im ...

Wie gestalten wir die Arbeitswelt der Zukunft?

Neuwied. Die Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser (FDP) lädt alle Interessierten am Donnerstag, ...

Katze in Fensdorf vergiftet?

Fensdorf. Am Sonntag, den 19. September, zeigte ein 24-Jähriger einen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz ...

Da ist Musik drin: Kreisvolkshochschule bietet Cajón-Kurs

Altenkirchen. Am Freitag, 1. Oktober, startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen ...

Weitere Kurznachrichten


Bewerbung: „Hervorragender Ausbildungsbetrieb“

Koblenz. Noch bis zum 29. Februar können sich die aktiven Ausbildungsbetriebe unserer Region ...

Sachbeschädigung an Bushaltestelle in Horhausen

Horhausen. Im Zeitraum von Sonntag, 16. Februar, 12.30 Uhr bis Montag, 17. Februar, 12.40 Uhr, ...

Mit Fahrzeug im Graben gelandet

Hövels. Am Montag, 17. Februar, gegen 15.55 Uhr, befuhr ein 78-jähriger Fahrer eines PKW Fiat ...

Verkehrsunfall mit verletztem Fußgänger

Altenkirchen. Am Sonntag, 16. Februar, gegen 19.15 Uhr, erfasste ein 75-jähriger Fahrer in ...

Schrottdiebstahl in Hövels

Hövels. Am Sonntag, 16. Februar, gegen 13.35 Uhr, meldete ein 73-jähriger Geschädigter den ...

Fachvortrag: „Psychologie der Solidarität – Widerstand gegen Vereinzelung“

Altenkirchen/Wissen. „Psychologie der Solidarität – Widerstand gegen Vereinzelung“ ist der ...

Werbung