Werbung

Nachricht vom 22.02.2020

Angriff auf Rettungskräfte in Scheuerfeld

Scheuerfeld, Festzelt. Am Samstag, 22. Februar, kurz nach Mitternacht, wollte ein offensichtlich betrunkener Mann am Festzelt zu seiner Freundin, welche sich im Krankenwagen zwecks Behandlung befand. Hierbei griff er zunächst einen Rettungssanitäter an, der ihm helfen wollte und schubste diesen weg. Danach begab er sich Richtung Rettungswagen und griff dort den zweiten Rettungssanitäter an, packte diesen am Kragen und drückte ihn weg, bevor er von der vor Ort befindlichen Security festgehalten werden konnte. Auf den jungen Mann wartet nun ein Strafverfahren.
Quelle: Polizei Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Unfallflucht auf der B256 in Eichelhardt

Eichelhardt. Gegen 8.45 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B256 in Eichelhardt. Hierbei ...

„Was bringt die Notbremse?“ – FDP-Bundestagsabgeordnete lädt zur digitalen Bürgersprechstunde

Am Mittwoch, den 21. April, findet ab 11.30 Uhr eine digitale Bürgersprechstunde der heimischen ...

Schürdt: Fahren unter Alkoholeinfluss

Schürdt. Am Montag, 19. April, gegen 19.00 Uhr, wurde der PI Altenkirchen mitgeteilt, dass ...

Live-Online Zertifikatslehrgang "Datenschutzbeauftragte/-r (IHK)"

Region. Der Datenschutz ist und bleibt mit eine der großen Herausforderungen in der aktuellen ...

Betzdorf: Schnelltestzelt vor DM in Wilhelmstraße

Auch der Drogeriemarkt DM bietet eine kostenlose Schnelltestmöglichkeit an. Das Testzelt vor ...

Erweiterung der IGS Horhausen: Rohbauarbeiten an Koblenzer Firma

Altenkirchen. Die Firma Wilhelm Pretzer GmbH & Co. KG aus Koblenz über-nimmt für rund 1,922 ...

Weitere Kurznachrichten


Klostergespräche im Kloster Hassel am 8. März

Pracht. Das buddhistischen Kloster Hassel schenkt an jedem zweiten Sonntag im Monat in Form ...

1. Betzdorfer Bürgerdialog der CDU Betzdorf

Betzdorf. Eine Zielsetzung des am 25. November 2019 gewählten Vorstandes der CDU Betzdorf war ...

Neue Ziele der Wanderfreunde „Siegperle“

Kirchen. Samstag 29. Februar und Sonntag 1.März gibt es Wandertage, die der Verein "Siegperle" ...

Fahrer stand unter Betäubungsmitteleinfluss

Alsdorf, Hauptstraße. Am Freitag, 21. Februar, um 19.05 Uhr, konnte im Rahmen einer Verkehrskontrolle ...

Betzdorf: Geparkten PKW beschädigt und geflüchtet

Betzdorf, Klosterhof. Am Freitag, 21. Februar, um 15.44 Uhr, beschädigte ein bisher unbekannter ...

Kirchen: Unfallverursacher flüchtete

Kirchen, Bahnhofstraße 24. Am Freitag, 21. Februar, 14.55 Uhr, beschädigte ein bisher unbekannter ...

Werbung