Werbung

Nachricht vom 24.02.2020

Schlägerei am Festzelt in Scheuerfeld

Scheuerfeld. Am Sonntagabend, 23. Februar, kam es zu einer weiteren körperlichen Auseinandersetzung am Festzelt in der Scheuerfelder Wiesenstraße. Ein stark alkoholisierter 24-Jähriger rempelte auf dem Festgelände in der Wiesenstraße einen 20-Jährigen an. Als der 20-Jährige den Mann zu Rede stellt, wird er von dem 24-Jährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der 20-Jährige erlitt hierdurch leichte Verletzungen. Für den 24-Jährigen war die Karnevalsveranstaltung beendet. Ihm wurde ein Platzverweis erteilt.
Quelle: Polizei Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Unfallflucht auf der B256 in Eichelhardt

Eichelhardt. Gegen 8.45 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B256 in Eichelhardt. Hierbei ...

„Was bringt die Notbremse?“ – FDP-Bundestagsabgeordnete lädt zur digitalen Bürgersprechstunde

Am Mittwoch, den 21. April, findet ab 11.30 Uhr eine digitale Bürgersprechstunde der heimischen ...

Schürdt: Fahren unter Alkoholeinfluss

Schürdt. Am Montag, 19. April, gegen 19.00 Uhr, wurde der PI Altenkirchen mitgeteilt, dass ...

Live-Online Zertifikatslehrgang "Datenschutzbeauftragte/-r (IHK)"

Region. Der Datenschutz ist und bleibt mit eine der großen Herausforderungen in der aktuellen ...

Betzdorf: Schnelltestzelt vor DM in Wilhelmstraße

Auch der Drogeriemarkt DM bietet eine kostenlose Schnelltestmöglichkeit an. Das Testzelt vor ...

Erweiterung der IGS Horhausen: Rohbauarbeiten an Koblenzer Firma

Altenkirchen. Die Firma Wilhelm Pretzer GmbH & Co. KG aus Koblenz über-nimmt für rund 1,922 ...

Weitere Kurznachrichten


Mudersbach: Gewalt in Partnerschaft eskaliert

Mudersbach. Am späten Montagabend, 24. Februar, kam es in Mudersbach zu einer handfesten körperlichen ...

Preisskat im Bitzener „Bergtreff“

Bitzen. Gemeinsam mit dem MGV Dünebusch veranstaltet die Alte-Herren-Abteilung des TuS Bitzen ...

Wissen: Glasscheibe im Bahnhofsgebäude beschädigt

Wissen. In der Zeit von Montag, 24. Februar, 18 Uhr bis Dienstag, 25. Februar, 4 Uhr, beschädigten ...

Mit umgestürztem Baum kollidiert

Herdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend, 23. Februar, auf der L285 zwischen Herdorf ...

Kurze Unachtsamkeit führte zu Verkehrsunfall

Wissen. Am Samstag, 22. Februar, gegen 10.45 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Fahrer mit seinem ...

„Schwedisch für Anfänger“ bei der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Am Mittwoch, dem 4. März, startet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen den ...

Werbung