Werbung

Nachricht vom 05.03.2020

8. März, Internationaler Frauentag am Kölner Dom

Kreis Altenkirchen. Weltweit stehen Frauen auf für Gleichberechtigung in der katholischen Kirche: Gleiche Rechte - Gleiche Würde. Nicht nur die Frauen der kfd im Kreisdekanat Altenkirchen setzen ein Zeichen der Solidarität. Sie fragen nicht mehr, sondern sie gestalten. Für die Übergabe der Unterschriftenaktion bei der Bischofskonferenz am 2. März hatten die Frauen über 520 Unterschriften vor Ort für eine geschlechtergerechte Kirche gesammelt.

Nun ruft die kfd zusammen mit Maria 2.0, Catholic Women’s Council, Voices of Faith, KDFB, BDKJ, Voices of Faith auf, am internationalen Frauentag in Köln an einem Sternmarsch teilzunehmen. Alle Frauen sind eingeladen als Teil der Veränderung, gerne weiß gekleidet - als Zeichen der Taufwürde, teilzunehmen.

Ab 12 Uhr Beginn des Sternmarschs von folgenden Stationen:
• St. Agnes, Neusser Platz, 50670 Köln
• An Groß St. Martin, 50667 Köln
• Bahnhof Deutz, Ottoplatz, 50679 Köln
• Am Mediapark/Ecke Maybachstraße, Nähe Bahnhof Hansaring, 50670 Köln
13 Uhr Kundgebung mit Gesang und Gebet auf dem Roncalliplatz

Bei schlechtem Wetter: 13 Uhr, St. Agnes, Neusser Platz, Köln. Aktuelle Infos: auf
facebook/Maria2.0/St. Agnes

Die Frauen der kfd im Kreisdekanat treffen sich zur Teilnahme am internationalen Frauentag am Sonntag, dem 08.03.2020 am Wissener Bahnhof um 10.15 Uhr.

Quelle: kfd im Kreisdekanat

Aktuelle Kurznachrichten


Hamm (Sieg): Kleinwagen gestreift - Fahrerflucht!

Hamm (Sieg). In der Zeit zwischen 14:00 und 14:30 Uhr wurde am Samstag, 17. April, auf dem ...

Betzdorf: Kind bei Verkehrsunfall leichtverletzt

Betzdorf. Am Donnerstag, 15. April, gegen 16.30 Uhr, befuhr ein 5-jähriges Kind mit seinem ...

Kreisausschuss tagt erneut online

Altenkirchen. Am Montag, 19. April, findet die 17. Sitzung des Kreisausschusses in der laufenden ...

Virtueller Französisch-Kurs startet

In Kürze startet bei der Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen ein Französisch-Onlinekurs ...

DRK-Schnelltestzentrum Kirchen länger und übers Wochenende geöffnet

Ab Dienstag, den 13. April, ist es für Berufstätige einfacher, sich im Schnelltestzentrum auf ...

Schwangerschaftsberatung im Krankenhaus Wissen

Wissen. esperanza leistet individuelle Beratung und konkrete Hilfe vor, während und nach der ...

Weitere Kurznachrichten


Missverständnis beim Überholen

Katzwinkel. Am Mittwoch, 4. März, gegen 10.40 Uhr, befuhren ein 61-jähriger Fahrer mit seinem ...

Friedewald: PKW-Fahrerin unter Drogeneinfluss

Friedewald. Am späten Mittwochabend, 4. März, wurde eine 33-Jährige mit ihrem PKW in der Schloßwiese ...

Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Realschule plus

Betzdorf. Zur Jahreshauptversammlung am Mittwoch, dem 25. März, um 18 Uhr lädt der Förderverein ...

Crashkurse in den Osterferien

Koblenz. Kaufleute Büromanagement, Kaufleute im Großhandel sowie Industriekaufleute. Sind Sie ...

Tüftler-Workshop: Kreisjugendpflege lädt nach Mehren

Mehren. Die Kreisjugendpflege Altenkirchen bietet in Kooperation mit der Universität Koblenz ...

Betzdorf: Ladendiebin geflüchtet

Betzdorf. Eine 28-Jährige wurde am Dienstagmittag, 3. März, beim Ladendiebstahl erwischt. Nach ...

Werbung