Werbung

Nachricht vom 15.03.2020

Birnbach: Störung der Totenruhe

Birnbach. Am Samstag, 14. März, wurde der Polizeidienststelle in Altenkirchen mitgeteilt, dass es zu einer Grabschändung auf dem Friedhof in Birnbach gekommen ist. Im Zuge der Sachverhaltsaufnahme wurde bekannt, dass von der Grabstätte eines, vor 17 Jahren verstorbenen Kindes, die Grabplatte entwendet und anschließend in eine Böschung geworfen wurde. Die Ermittlungen wurden aufgenommen, ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet. Zeugen hinsichtlich dieses pietätlosen, frevelhaften Verhaltens, werden gebeten, sich bei der Polizei in Altenkirchen unter der der Nummer 02681/9460 oder per Email pialtenkirchen@polizei.rlp.de zu melden.
Quelle: Polizei Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Straßenverkehrsgefährdung zwischen Horhausen und Willroth

Horhausen/Willroth. Am vergangenen Samstagvormittag, den 11.07.2020, gegen 10:50 Uhr kam es ...

Bürgerstammtisch der BI Wildenburger Land

Die BI Wildenburger Land lädt wieder alle interessierten Bürger zum BI-Bürgerstammtisch ein: ...

„Liberale Laden-Helfer“: Aufruf zur Teilnahme an Umfrage

Die heimische Abgeordnete Sandra Weeser möchte unter dem Motto „Liberale Laden-Helfer: Zuhören ...

Land erweitert Zugang zu Künstlerstipendien

Wie die Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Heijo Höfer mitteilen, sollen ...

Vater-Kind-Abenteuer lockt in der Ferienzeit Entdeckernaturen ins Freie

Die Familienpastoral im Dekanat Kirchen bietet in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung ...

Auto fliegt aus der Kurve und landet auf dem Dach

Wissen. Am Donnerstag, 9. Juli, gegen 5.38 Uhr, befuhr ein 19-Jähriger mit seinem Pkw Seat ...

Weitere Kurznachrichten


Roth: Mögliche Unfallflucht nach Kollision

Roth. Am Freitagmorgen, 13. März, wollte eine 49-jährige PKW-Fahrerin auf der B62 bei Roth-Oettershagen ...

DRK Kurse vorerst ausgesetzt

Altenkirchen. Das Deutsche Rote Kreuz setzt zunächst bis zum 20. April (2020) alle Kursstunden ...

Giftköder in Betzdorf ausgelegt

Betzdorf. Am Samstagvormittag, 14. März, im Zeitraum von 8 bis 11.30 Uhr, wurden vier mit Rattengift ...

Männerarbeit sagt Termine ab

Kreis Altenkirchen. Auch im Kreis AK hat das Coronavirus einschneidende Auswirkungen und da ...

CDU-Hamm verschiebt die Jahreshauptversammlung 2020

Hamm/Sieg. Die für Freitag, den 20. März 2020, 17 Uhr, terminierte und eingeladene Jahreshauptversammlung ...

Hallenbad der VG Daaden-Herdorf geschlossen

Daaden-Herdorf. Das Hallenbad der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf ist aufgrund der aktuellen ...

Werbung