Werbung

Nachricht vom 31.03.2020

Sachbeschädigung durch Graffiti in Neuwied

Neuwied. Im Zeitraum von Sonntag, 29. März, 17 Uhr bis Montag, 30. März, 18 Uhr, wurden das Vereinsheim des SSV Heimbach-Weis, sowie die Sportplatzanlage durch unbekannte Täter mit Graffiti besprüht. Es wird um Hinweise an die Polizei Neuwied gebeten, Tel. 02631/878-0.
Quelle: Polizei Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Horhausener Seniorenakademie sagt Veranstaltungen bis September ab

Horhausen. Aufgrund der Ungewissheit hinsichtlich der weiteren Entwicklung des Coronavirus ...

Anfänger-Laufkurs beim TuS Horhausen

Horhausen. Der Anfänger-Laufkurs als neues Trainingsangebot des TuS Horhausen richtet sich ...

Illegale Entsorgung von Fischabfällen in Isert

Isert. Wie die Ortsgemeinde Isert mitteilt, kam es am Wirtschaftsweg in der Verlängerung der ...

Bürgerbüro in Gebhardshain bleibt bis auf Weiteres geschlossen

Betzdorf/Gebhardshain. Aufgrund der aktuell anhaltenden Corona-Pandemie, bleibt das Bürgerbüro ...

Ausfall der Veranstaltung mit Daphna de Luxe

Betzdorf. Die für den 5. Juni geplante Veranstaltung mit Daphne de Luxe beim Kleinkunstverein ...

Daaden: Randalierer erleidet Schnittverletzung

Daaden. Am Sonntag, 24. Mai, kam es gegen 1 Uhr, zu einer Auseinandersetzung zwischen einem ...

Weitere Kurznachrichten


Frau wurde in Breitscheidt von Hund gebissen

Breitscheidt. Am Donnerstag, 12. März, gegen 20.20 Uhr, wurde eine 61-jährige Frau in Breitscheidt ...

Wissen: Nach Spiegelunfall geflüchtet

Wissen, K 72. Am Dienstag, 31. März, gegen 6.10 Uhr, befuhr eine 43-jährige Fahrerin mit ihrem ...

Einbruch in Scheune in Wölmersen

Wölmersen. In der Zeit von Montag, 30. März, 20 Uhr bis Dienstag, 31. März, 8 Uhr, brachen ...

Betrüger nutzen Corona-Krise für unseriöse Angebote

Koblenz. Mehrere Privat- und Geschäftskunden der Energieversorgung Mittelrhein (EVM) wurden ...

Einbruch in Naurother Bäckerei

Nauroth. Laut einer Meldung der Polizei Betzdorf vom Montag, 30. März, hebelten bisher unbekannte ...

Sportjugend Rheinland bewegt Kinder Zuhause

Region. #Zuhausebleiben ist derzeit für viele Kinder und Jugendliche die Devise. Das bedeutet ...

Werbung