Werbung

Nachricht vom 27.04.2020

Weller für flächendeckende Corona-Tests in Alten- und Pflegeheimen im Kreis

Wissen. Die örtliche CDU-Landtagsabgeordnete, Jessica Weller, setzt sich für flächendeckende Corona-Tests in Alten- und Pflegeheimen im Landkreis Altenkirchen ein. Dies sei ein überfälliger Schritt zur Gewährleistung der Sicherheit der Bewohner und des Personals.

Jessica Weller: „Die frühzeitige Erkennung einer Infektion und die daraus folgende Isolierung und Behandlung sollen die Risikogruppen bestmöglich schützen und fortlaufenden Infektionen vorbeugen. Gerade ältere und vorerkrankte Menschen sind im Falle einer Infektion besonders anfällig. Ihr Schutz muss für uns, auch hier im Kreis Altenkirchen, im Vordergrund stehen. Eine flächendeckende Untersuchung der Bewohner von Senioren- bzw. Pflegeeinrichtungen und deren Personal stellt zwar eine große logistische Herausforderung dar, ist aber dringend notwendig, um weitere Todesfälle zu verhindern. Finanzielle Aspekte dürfen dabei kein Hindernis darstellen. Hier muss die Landesregierung handeln“, so Weller.

Die Notwendigkeit der Tests, so Jessica Weller, werde auch von der Pflegekammer Rheinland-Pfalz bestätigt. Sie spreche sich in einer Pressemitteilung für eine 'regelhafte Durchführung und prioritären Auswertung von Tests für Bewohner und Mitarbeiter' aus.

Quelle: CDU Bürgerbüro

Aktuelle Kurznachrichten


Familienwinterwanderung des DJK Wissen-Selbach fällt aus

Wissen. Aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen muss die Familienwinterwanderung am dritten ...

Altenkirchen: Einbruch in Gebäude von zwei Firmen

Altenkirchen. In der Nacht zu Freitag, 4. Dezember, brachen unbekannte Täter in die Räumlichkeiten ...

Kirchen: Flucht nach Parkplatzunfall

Kirchen. Am Donnerstag, 3. Dezember, im Zeitraum 16 bis 17 Uhr, hatte ein 27-jähriger Fahrer ...

Sabine Bätzing-Lichtenthäler begrüßt Prof. Ulrich Kelber zum Insta-Chat

Die Bedeutung des Datenschutzes in Corona-Zeiten steht im Fokus des nächsten Videochats der ...

Zeuge nach Verkehrsdelikt auf der L 270 zwischen Willroth und Epgert gesucht

Willroth. Am Mittwochnachmittag, 2. Dezember, ereignete sich um 16:30 Uhr auf der Landesstraße ...

Rehasport beim KSC wieder möglich

Puderbach. Rehasport läuft wieder an. Laut der neuesten Corona Bekämpfungsverordnung ist Rehasport ...

Weitere Kurznachrichten


Müllabfuhr verschiebt sich wegen Mai-Feiertag

Altenkirchen/Kreisgebiet. Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, kommt es anlässlich ...

Schützen in Niederfischbach sagen Jubiläumsfest ab

Niederfischbach. Aufgrund der durch das Coronavirus verursachten gegenwärtigen Situation müssen ...

Hilfe für Trauernde im Mehrgenerationenhaus

Kirchen. Das Trauercafé im Mehrgenerationenhaus in Kirchen. wird auch im Mai nicht stattfinden ...

Am 1. Mai kein Wochenmarkt in Betzdorf

Betzdorf. Am Freitag, den 1. Mai 2020 fällt der Markt in Betzdorf aus. Wir freuen uns die Marktbesucher ...

Regionale Spezialitäten aus dem Picknick-Wagen am Kloster Marienthal

Am 1. Mai ab 12 Uhr öffnet der Picknick-Wagen am Kloster Marienthal die Klappen und bietet ...

Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht bei Sitzungen der kommunalen Gremien in der VG Wissen

Nachdem die Sitzungen der kommunalen Vertretungskörperschaften in der Verbandsgemeinde Wissen ...

Werbung