Werbung

Nachricht vom 20.05.2020

Kreisvolkshochschule bietet online Gesundheitskurs an

Altenkirchen/Kreisgebiet. Ab Donnerstag, dem 28. Mai, bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen online den Gesundheitskurs „Ganzheitliche Rückenschule“ an.

Wer kennt das nicht: Verspannungen und viel zu oft Rückenschmerzen? Insbesondere Haltungsschäden können zu Einschränkungen des Bewegungsapparates führen. Daher ist es enorm wichtig, den Körper durch gezielte Übungen zu kräftigen, um Haltungsschäden vorzubeugen. Die Teilnehmenden am Onlinekurs mit insgesamt fünf Terminen erfahren mehr über die Hintergründe, wie Haltungsschäden entstehen, welche langfristigen Auswirkungen diese auf den Bewegungsapparat haben und wie sie diesen mit gezielten Übungen entgegen wirken können.

Am ersten Abend erfolgt eine theoretische Einführung ins Thema, bei der die Funktion des Bewegungsapparates, insbesondere der Gelenke und Faszien, erklärt werden. Zudem werden Haltungsmuster analysiert. Er vermittelt im Laufe des Kurses praktische Übungen zur Kräftigung, zur Verbesserung der Beweglichkeit und zur Förderung der Faszien. Es handelt sich um ein Ganzkörper-Training, das dazu beiträgt, Haltungsschäden vorzubeugen und bereits bestehenden Haltungsschäden entgegenzuwirken.

Der Kurs findet online jeweils donnerstags in der Zeit von 18.30 bis 19.30 Uhr statt. Die Teilnahme kostet 45 Euro. Anmeldungen nimmt die Kreisvolkshochschule entgegen (Telefon: 02681-812212, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de). Hier erhalten Interessenten auch alle Infos zur technischen Umsetzung.

Quelle: Kreisverwaltung

Aktuelle Kurznachrichten


Fitness-Studio der DJK Wissen-Selbach öffnet wieder

Wissen. Das Gesundheits- und Fitness-Studio der DJK Wissen-Selbach öffnet wieder ab dem 2. ...

Einbrecher greift Eigentümer mit Flasche an

Hövels. Ein 41-jähriger Mann hat in der Nacht zu Sonntag, 31. Mai, in Hövels versucht in einen ...

Bach-Chor Siegen: Martiniklänge – Geistliche Abendmusik

Siegen. Nach Pfingsten wird es in der Martinikirche ein neues Musikformat geben: eine etwa ...

Zutritt zu Altenkirchener Tiefgarage stärker reglementiert

Altenkirchen. Das Betreten der Altenkirchener Tiefgarage unter dem Schlossplatz außerhalb der ...

Bühnenmäuse Wissen verschieben „Mordstödlich“ auf 2021

Wissen. Da sie ihrem Publikum eine sorgenfreie und sichere Unterhaltung bieten möchten, haben ...

Wäschenbach und Weller (CDU) laden Sportvereine zum Gespräch ein

Betzdorf. Die CDU-Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach und Jessica Weller bieten für Vereinsmitglieder ...

Weitere Kurznachrichten


Illegale Entsorgung von Mineralwolle

Rettersen. Im Zeitraum zwischen dem 16.05.2020 7 Uhr und 17.05.2020 8.30 Uhr kam es nördlich ...

RaucherInnen für Studie an der Uni Siegen gesucht

An der Universität Siegen werden im Rahmen des Forschungsprojektes ANTARES RaucherInnen für ...

Diebstahl von Rhabarber auf Gemüsefeld

Birken-Honigsessen. In der Zeit zwischen Freitag, 15. und Mittwoch, 20. Mai, wurde durch unbekannte ...

Rodungsarbeiten: Betretungsverbot des „Köttingsbach“

Wissen. Die massive Trockenheit in den Jahren 2018 und 2019 hat den Grundwasserspiegel enorm ...

Treffpunkt für trauernde Menschen

Am Montag den 15.Juni wird im Mehrgenerationenhaus ein Treff für trauernde Menschen angeboten. ...

Blutspenden diesmal umgekehrt

Gebhardshain/Elkenroth. In umgekehrter Reihenfolge finden diesmal die Blutspende-Termine im ...

Werbung