Werbung

Nachricht vom 20.05.2020

Illegale Entsorgung von Mineralwolle

Rettersen. Im Zeitraum zwischen dem 16.05.2020 7 Uhr und 17.05.2020 8.30 Uhr kam es nördlich von Rettersen, im Bereich der "Fleuertswiese", zur illegalen Entsorgung einer größeren Menge Mineralwolle. Sollten Bürgerinnen oder Bürger Hinweise auf den Verursacher geben können, so bitten wir um Kontaktaufnahme unter 02681-850.


Quelle: Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld

Aktuelle Kurznachrichten


Fitness-Studio der DJK Wissen-Selbach öffnet wieder

Wissen. Das Gesundheits- und Fitness-Studio der DJK Wissen-Selbach öffnet wieder ab dem 2. ...

Einbrecher greift Eigentümer mit Flasche an

Hövels. Ein 41-jähriger Mann hat in der Nacht zu Sonntag, 31. Mai, in Hövels versucht in einen ...

Bach-Chor Siegen: Martiniklänge – Geistliche Abendmusik

Siegen. Nach Pfingsten wird es in der Martinikirche ein neues Musikformat geben: eine etwa ...

Zutritt zu Altenkirchener Tiefgarage stärker reglementiert

Altenkirchen. Das Betreten der Altenkirchener Tiefgarage unter dem Schlossplatz außerhalb der ...

Bühnenmäuse Wissen verschieben „Mordstödlich“ auf 2021

Wissen. Da sie ihrem Publikum eine sorgenfreie und sichere Unterhaltung bieten möchten, haben ...

Wäschenbach und Weller (CDU) laden Sportvereine zum Gespräch ein

Betzdorf. Die CDU-Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach und Jessica Weller bieten für Vereinsmitglieder ...

Weitere Kurznachrichten


RaucherInnen für Studie an der Uni Siegen gesucht

An der Universität Siegen werden im Rahmen des Forschungsprojektes ANTARES RaucherInnen für ...

Diebstahl von Rhabarber auf Gemüsefeld

Birken-Honigsessen. In der Zeit zwischen Freitag, 15. und Mittwoch, 20. Mai, wurde durch unbekannte ...

Daaden: Randalierer erleidet Schnittverletzung

Daaden. Am Sonntag, 24. Mai, kam es gegen 1 Uhr, zu einer Auseinandersetzung zwischen einem ...

Kreisvolkshochschule bietet online Gesundheitskurs an

Altenkirchen/Kreisgebiet. Ab Donnerstag, dem 28. Mai, bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) ...

Rodungsarbeiten: Betretungsverbot des „Köttingsbach“

Wissen. Die massive Trockenheit in den Jahren 2018 und 2019 hat den Grundwasserspiegel enorm ...

Treffpunkt für trauernde Menschen

Am Montag den 15.Juni wird im Mehrgenerationenhaus ein Treff für trauernde Menschen angeboten. ...

Werbung