Werbung

Nachricht vom 03.06.2020

„Go wild“-Vater-Kind-Abenteuer lockt Entdecker ins Freie

Kirchen. Die Familienpastoral im Dekanat Kirchen bietet in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung am Samstag, den 27.06.2020 einen Nachmittag von 14.30 bis ca. 18.30 Uhr für Väter mit Kind einen Waldabenteuertag. Begleitet und angeleitet von Waldpädagoge Marc Decker gilt es den eigenen Talenten als Vater-Kind-Team auf die Spur zu kommen. Nach einer Zeit der Begrenzung einfach mal raus kommen. In Wald und Natur gemeinsam Aufgaben lösen und Abenteuer erleben.

„Go wild!“ heißt, gemeinsam als Vater mit Sohn oder Tochter eintauchen in Wald und Natur. Für Entdeckernaturen und die, die es noch werden wollen. Gottes Schöpfung als LebensRaum, für uns und für alles Leben - den es zu schützen und zu bewahren gilt. Abenteuer pur, mit Ausklang am Lagerfeuer mit Stockbrot und Wurst … sofern wir dies entfachen können. Eine „Exklusivzeit“ für Vater und Kind (ab 7 Jahren).

Der passende Ort ist in der Waldschule im Haus Arche Noah Marienberge, Albert-Schmidt-Weg 1 in 57581 Elkhausen gemäß den notwendigen Schutzmaßnahmen vorbereitet. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Teilnehmerbeitrag liegt bei 25 Euro pro Vater-Kind-Team und je weiteres Kind +10 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung bis zum 20.06.2020 im Dekanat Kirchen bei Pastoralreferent Christian Ferdinand, Tel.: 02741 -9387811. Oder per E-Mail: christian.ferdinand@bistum-trier.de.
Quelle: Dekanat Kirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Birken-Honigsessen: Diebstahl von Absperrpollern

Birken-Honigsessen: Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Freitag, 10. September, auf ...

Wissen: Spiegel an geparktem Auto abgefahren

Wissen. Am Montag, 20. September, gegen 13.20 Uhr, bemerkte ein 24-jähriger Fahrzeughalter ...

Vortrag über Afghanistan

Neuwied. Im Rahmen der Themenwochen „Interkulturelle Wochen“ bietet das Diakonische Werk im ...

Wie gestalten wir die Arbeitswelt der Zukunft?

Neuwied. Die Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser (FDP) lädt alle Interessierten am Donnerstag, ...

Katze in Fensdorf vergiftet?

Fensdorf. Am Sonntag, den 19. September, zeigte ein 24-Jähriger einen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz ...

Da ist Musik drin: Kreisvolkshochschule bietet Cajón-Kurs

Altenkirchen. Am Freitag, 1. Oktober, startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen ...

Weitere Kurznachrichten


„Tür zu und Tacheles“ – nun digital mitdiskutieren

Betzdorf. Sie haben Fragen zu den verschiedensten politischen Entscheidungen? Sie haben sich ...

Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen sagt Konzert ab

Betzdorf. Leider kann das für Samstag, 6. Juni 2020 in der Stadthalle in Betzdorf geplante ...

Schönsteiner Schützen bei Fronleichnamsmesse dabei

Wissen. Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein nimmt an dem ...

Horhausen: Größere Menge Diesel gestohlen

Horhausen. Im Zeitraum von Montag, 1. Juni, 16 Uhr bis Dienstag, 2. Juni, 8 Uhr, sind im Industriepark ...

Verkehrsunfallflucht in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Montag, 1. Juni, kam es gegen 18.40 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht im ...

Betrunken zur nächsten Gaststätte gefahren

Betzdorf/Elkenroth. Am Sonntag, 31. Mai, wurde gegen 19 Uhr, durch einen Verkehrsteilnehmer ...

Werbung