Werbung

Nachricht vom 27.06.2020

Digitale Bürgersprechstunde: Die Folgen der Corona-Pandemie für Auszubildende

Betzdorf. Am Montag, den 29. Juni 2020 um 18 Uhr trifft die heimische Bundestagsabgeordnete für den Kreis Neuwied-Altenkirchen Sandra Weeser in ihrer digitalen Bürgersprechstunde die Auszubildende Nesrin Sezer. Alle Bürgerinnen und Bürger, insbesondere Auszubildende und Studierende, sind herzlich eingeladen, über Instagram Live virtuell an dem Gespräch teilzunehmen.

Weeser und Sezer werden vor allem über die geänderten Ausbildungsbedindungen im Allgemeinen und in der Gastronomie im Besonderen sprechen, aber auch die Perspektive junger Menschen auf die Wirtschaftskrise in Folge der Covid-19-Pandemie in den Blick nehmen. "Mit dem Konjunkturprogramm ist der Generationenvertrag ohne Mitsprache derer neu ausverhandelt worden, die dessen größte Last in ihrem künftigen Berufsleben tragen werden müssen. Die wirtschaftlichen Folgen und Veränderungen der Arbeitswelt werden vor allem die jungen Menschen treffen und zu spüren bekommen, die gerade ins Berufsleben starten. Deshalb ist es umso wichtiger, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und ihre Ideen und Impulse aufzunehmen", meint Sandra Weeser im Vorfeld des Gesprächs. Für Fragen zur Teilnahme am Instagram-Live Format können sich Interessenten per E-Mail (sandra.weeser@bundestag.de oder via Facebook melden.

Quelle: Bürgerbüro

Aktuelle Kurznachrichten


Kontrolle über PKW verloren

Kirchen/Sieg. Am Mittwoch, 12. August, gegen 11.35 Uhr, befuhr eine 18-jährige Frau aus der ...

Mehren: Gegenstände von Friedhof entwendet

Mehren. Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum vom Samstag, 8. bis Dienstag, 11. August, ...

SPD zu Waldschäden im Landkreis Altenkirchen

Kürzlich hatte sich die IG BAU zu den Waldschäden auch im Kreis Altenkirchen zu Wort gemeldet ...

2. Freiwilligentag der Verbandsgemeinde Hamm erst im September 2021

Hamm (Sieg). „Helfen macht Freu(n)de!“: Unter diesem Motto fand am 28.09.2019 der erste Freiwilligentag ...

Einladung zur Digitalen Schnitzeljagd mit Sandra Weeser

Betzdorf. Die heimische Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser lädt zur digitalen Schnitzeljagd ...

Altenkirchen: Nach Unfall geflüchtet

Altenkirchen. Am Montag, 10. August, gegen 15.50 Uhr, ereignete sich in der Stadtlage Altenkirchen, ...

Weitere Kurznachrichten


Zeugen gesucht: Nach Unfall zu Fuß geflüchtet

Oberlahr. Am frühen Samstagmorgen kam es auf der L 269 zu einem Verkehrsunfall zwischen Oberlahr ...

Wiedereröffnung katholischen Bücherei in Hamm

Hamm. Die Kath. Öffentliche Bücherei St. Jakobus und Joseph in Hamm ist ab dem 3. Juli zu den ...

Tagesfahrt mit Jonny Winters und Irma

Wieder führen Jonny und Irma Gäste durch die Thermenstadt Bad Nauheim mit ihren Höhepunkten. ...

Kreistag berät im Forum des Westerwald-Gymnasiums

Altenkirchen. Am Montag, dem 29. Juni, tagt der Altenkirchener Kreistag. Um die pandemiebedingten ...

HwK berät zur Mehrwertsteuersenkung

Koblenz. Die Senkung der Mehrwertsteuer in Deutschland ab 1. Juli soll die Konjunktur beleben. ...

Zweimal Platz 5 für Michael Graben beim Horst-Niewrzol-Zeitfahrcup

Betzdorf. Während viele Radrennen zur Zeit noch nicht stattfinden können, sind die Zeitfahrer ...

Werbung