Werbung

Nachricht vom 07.07.2020

Instagram für Einsteiger: Online-Workshop der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Onlinekurse haben in Corona-Zeiten Hochkonjunktur. Auch die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen erweitert in Zusammenarbeit mit der KVHS Mayen-Koblenz ihr Onlineangebot, und zwar mit einem Instagram-Einsteigerkurs am Mittwoch, dem 22. Juli, von 18 bis 20 Uhr.

Instagram ist zurzeit wohl das soziale Netzwerk mit der größten Attraktivität und den aktivsten Nutzerinnen und Nutzern. Deswegen eignet sich Instagram hervorragend, um sich oder ein Unternehmen zeitgemäß online zu präsentieren. Doch worauf kommt es bei einem Instagram-Profil an? Was muss beachtet werden? In diesem Online-Einsteigerkurs lernen die Teilnehmenden Grundlagen von Instagram kennen, sei es der Profilaufbau, die Begriffserklärung und das Wörterlexikon, Accounteinstellungen und -varianten, Zielgruppen sowie Tipps, Praxisbeispiele und Apps. Social-Media-Coach Anne Vietz vermittelt den Teilnehmenden in dem Instagram-Starter-Workshop die Grundlagen der Social-Media-Plattform und zeigt, worauf es bei einem Instagram-Profil wirklich ankommt.

Zielgruppe sind Anfänger sowie Firmen und Selbstständige ohne Vorwissen. Voraussetzung zur Teilnahme ist eine stabile Internetverbindung und ein im Vorfeld des Workshops eingerichteter Instagram-Account. Follower sind nicht notwendig.

Die Teilnahme kostet 25 Euro. Anmeldungen und nähere Informationen: Kreisvolkshochschule Altenkirchen, Tel.: 02681-812212, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de.

Quelle: Kreisverwaltung

Aktuelle Kurznachrichten


Tennisabteilung der Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen geht wandern

Neitersen. Die Wanderung war bereits für das Frühjahr geplant gewesen, musste leider aber coronabedingt ...

BI Wildenburger Land lädt zum Bürgerstammtisch ein

Die BI Wildenburger Land lädt wieder alle interessierten Bürger zum BI-Bürgerstammtisch ein. ...

Blut spenden und typisieren lassen im Gebhardshainer Land

Elkenroth/Gebhardshain. Blutspenden ist im Moment besonders wichtig. Darauf weisen die deutschen ...

Kontrolle über PKW verloren

Kirchen/Sieg. Am Mittwoch, 12. August, gegen 11.35 Uhr, befuhr eine 18-jährige Frau aus der ...

Mehren: Gegenstände von Friedhof entwendet

Mehren. Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum vom Samstag, 8. bis Dienstag, 11. August, ...

SPD zu Waldschäden im Landkreis Altenkirchen

Kürzlich hatte sich die IG BAU zu den Waldschäden auch im Kreis Altenkirchen zu Wort gemeldet ...

Weitere Kurznachrichten


Veranstaltungsausfälle und Terminverschiebungen im Ferienspaß

Kirchen/Betzdorf. Die Jugendpflegen der VGs Kirchen, Betzdorf-Gebhardshain informieren über ...

Erwin Rüddel zum Vorschlag zur Wahlrechtsreform

Neuwied/Altenkirchen. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel teilt aktuell mit, ...

Weiterbildung zum Fachwirt für Marketing

Koblenz. Die Beziehung zum Kunden entscheidet heute maßgeblich über den Erfolg einer Firma ...

Bei Unfall auf der B 8 leicht verletzt

Rettersen. Am Montag, 6. Juli, gegen 19.30 Uhr kam es auf der Bundesstraße 8, Höhe der Ortschaft ...

Gottesdienste in Alsdorf im Juli

Alsdorf. Im Monat Juli finden am Sonntag, dem 12. und 26. Juli jeweils zur gewohnten Zeit ...

St. Hubertus Schützenbruderschaft nimmt Trainingsbetrieb wieder auf

Birken-Honigsessen. Die St. Hubertus Schützenbruderschaft ist erfreut, nach der Sommerpause ...

Werbung