Werbung

Nachricht vom 06.08.2020

Neuer Französisch-Kurs bei der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Am Dienstag, 18. August, startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen einen Französisch-Sprachkurs für Teilnehmende mit geringen Vorkenntnissen. Im diesem Sprachkurs in einer kleinen Lerngruppe bietet die KVHS Erwachsenen eine entspannte Herangehensweise an die französische Sprache. Der Kurs soll einen lebendigen Eindruck von Frankreich und der französischen Welt vermitteln und so Lust auf Land, Leute und ihre Sprache machen. Der Schwerpunkt ist das praxisorientierte Französisch, wie es auch beim Einkauf oder im Urlaub gebraucht wird. Daher wird die mündliche Kommunikation den Schwerpunkt im Kurs bilden. Neueinsteiger sind zu einer kostenfreien Schnupperstunde eingeladen.

Die Teilnahme am Sprachkurs mit zwölf Terminen à 90 Minuten unter der Leitung von Claire Turner kostet 75 Euro, sechs Teilnehmerinnen und Teilnehmer vorausgesetzt. Nähere Informationen oder Anmeldung: Kreisvolkshochschule Altenkirchen, Tel.: 02681-812212, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de.

Quelle: Kreisvolkshochschule

Aktuelle Kurznachrichten


VHS-Theater „Patrick1.5“ am 20. November 2020 findet nicht statt

Betzdorf. Aufgrund der aktuellen Corona bedingten Beschränkungen im Bereich Kultur, muss das ...

DGB Koblenz per Telefon und Mail erreichbar

Koblenz. In der Koblenzer DGB-Geschäftsstelle ist der Publikumsverkehr derzeit eingeschränkt. ...

Die Martinszüge in der Verbandsgemeinde Wissen werden abgesagt

Wissen. Auf Grund der aktuellen Situation und der ansteigenden Infektionszahlen im Zuge der ...

Reha-Sport-Gemeinschaft Wissen sagt Kurse im November ab

Aus gegebenen Anlass sind ab 29.10.2020 bis Ende November 2020 alle Kurse der Reha-Sport-Gemeinschaft ...

Veranstaltung „Hochwasservorsorgekonzept und Starkregenvorsorge“ fällt aus

Betzdorf. Leider muss die geplante Veranstaltung zum Hochwasservorsorgekonzept und Starkregenvorsorge ...

St. Martin an den Fenstern in Oberlahr

Oberlahr. Auf Grund der Hygiene– und Abstandsregeln zur Corona-Pandemie kann der St.-Martin-Zug ...

Weitere Kurznachrichten


Herdorf: Hinweise zu Rollerfahrer erbeten

Herdorf. Am Sonntag, 2. August, stellte eine Streifenwagenbesatzung in der Ortslage in Herdorf, ...

Versuchter Einbruch in Betzdorfer Kindergarten

Betzdorf. Im Zeitraum von Dienstag, 4. August, 16.30 Uhr bis Mittwoch, 5. August, 7 Uhr, haben ...

MGV „Sangeslust“ Birken-Honigsessen: Erste Probe am 13. August

Birken-Honigsessen. Durch die Strengen Vorgaben der aktuellen Corona-Verordnung ist es dem ...

Geänderte Öffnungszeiten der Verbandsgemeindeverwaltung Betzdorf-Gebhardshain

Betzdorf. Ab dem 17. August 2020 ändern sich die Öffnungszeiten der Verbandsgemeindeverwaltung ...

Bei den Abfallgebühren wird die 2. Rate 2020 fällig

Altenkirchen. Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Landkreises Altenkirchen weist darauf ...

Versuchter Einbruchsdiebstahl in Wissener KFZ-Werkstatt

Wissen. (Am Mühlengraben 19a) In der Zeit von Donnerstag, 30. Juli, 17 Uhr und Freitag, 31. ...

Werbung