Werbung

Nachricht vom 01.09.2020

CDU: Land muss jetzt Vorbereitungen für die Herbstschule treffen

Angesichts der aktuellen Entwicklungen an den Schulen in Rheinland-Pfalz und dem hohen Unterrichtsausfall im vergangenen Schuljahr fordern die Landtagsabgeordneten Jessica Weller und Micheal Wäschenbach (CDU) von der Landesregierung die Vorbereitung einer Herbstschule.

Weller: „Wir müssen gerade den Schülerinnen und Schülern, die Unterstützung brauchen, in den Herbstferien die Möglichkeit bieten, dass sie Stoff aus den vergangenen Monaten, in denen viel Unterricht ausgefallen ist, nachholen können. Dazu bedarf es einer besseren Vorbereitung und Planung als bei der Sommerschule, die viel zu kurzfristig angelegt war und nur von sehr wenigen Schülerinnen und Schülern genutzt wurde. Dazu sollte das Land in Angebotsform eine Herbstschule aufbauen, in denen Lehramts-Studenten, pensionierte Pädagogen und freiwillig auch Lehrerinnen und Lehrer aus dem aktiven Schuldienst unseren Schülerinnen und Schülern Unterrichtsinhalte erklären. So können bestimmte Defizite geschlossen werden.

Wäschenbach: „Es ist unsere soziale Verantwortung, dass wir allen Kindern und Jugendlichen die Chance auf eine gute schulische Ausbildung bieten. Es darf dabei keine Rolle spielen, aus welchem Elternhaus sie kommen. Deshalb müssen wir in diesen besonderen Zeiten mit der Herbstschule allen Kindern und Jugendlichen eine bessere Chance geben, damit wir Stück für Stück den ausgefallenen Unterricht in den vergangenen Monaten kompensieren können.“

Quelle: CDU Bürgerbüro

Aktuelle Kurznachrichten


Leader-Region Westerwald-Sieg: Abschlussforum tagt online

Altenkirchen. Das für den 6. Dezember geplante Regionalforum als Abschluss des „LILE“-Prozesses ...

Wegen Corona: Reha-Sport fällt in Wissen aus

In der Zeit vom 6.Dezember bis 7. Januar 2022 findet Corona-bedingt kein Reha-Sport in Wissen ...

Landfrauen laden ein zum Kinoabend

Neitersen. Am Dienstag, 7. Dezember, wird in der Wied-Scala in Neitersen der Film „WeinWeiblich“ ...

Realschule plus Daaden: Bald virtueller Infoabend

Herdorf. Um die Hygienevorschriften des Corona-Plans zu respektieren, findet der Informationsabend ...

Steineroth: Erkundungsbohrungen in der L288

Steineroth. Der Landesbetrieb Mobilität Diez kündigt als vorbereitende Maßnahme für den Ausbau ...

MGV Horhausen: Weihnachtskonzert verschoben

Horhausen. Der MGV Horhausen verschiebt mit tiefstem Bedauern sein für den dritten Advent (12. ...

Weitere Kurznachrichten


Hatha-Yoga „Air Kadan“ – Atmung und Meditiation

Dieser Kurs umfasst Übungen des klassischen Hatha-Yoga und Pranayama (Atemtechniken und Meditiation). ...

anderes lernen - Haus Felsenkeller e.V. Altenkirchen

Die Heldenreise - E-Learning: Übergänge kraftvoll nutzen
Die Heldenreise beschreibt den Prozess ...

Start der Theatergemeinde Betzdorf in die neue Spielzeit ungewiss

Betzdorf. Die Gültigkeit der 10. Corona-Bekämpfungsverordnung RLP wurde bis zum 15. September ...

23-jähriger Fahrer beging mehrere Straftaten

Wissen, Koblenzer Straße. Beamte der Polizeiinspektion Betzdorf beabsichtigten am Sonntag, ...

Friesenhagen: Zeugenaufruf

Friesenhagen. Am Sonntag, 30. August, gegen 17.10 Uhr, befuhr ein Mountainbike-Fahrer die L ...

Neues EDV-Kursangebot der Kreisvolkshochschule: „Fit im Büroalltag“

Altenkirchen. Am Donnerstag, dem 10. September, startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in ...

Werbung