Werbung

Nachricht vom 04.09.2020

Jugendbildungsfahrt führt nach Dresden

Altenkirchen/Kreisgebiet. Im Oktober bieten die Kreisjugendpflegen Altenkirchen und Neuwied, die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach sowie die Schulsozialarbeit Horhausen für interessierte Jugendliche ab 13 Jahren eine Bildungsfahrt an. Das Reiseziel vom 12. bis 16. Oktober wird Dresden sein.

Zwar können coronabedingt aktuell nicht alle Museen, Kirchen und Ausstellungen wie gewohnt besucht werden. „Mit unserem gut durchdachten und individuell geplanten Reiseprogramm können aber sowohl Highlights mitgenommen als auch atmosphärische Ecken der Stadt entdeckt werden“, so die Ankündigung der Veranstalter. Natürlich werden bei der Organisation und Durchführung dieser Fahrt die geltenden Corona-Hygienevorschriften und gesetzlichen Regelungen berücksichtigt.

Die Teilnahme kostet 280 Euro inklusive Hin- und Rückfahrt mit einem Bus, Übernachtung mit Frühstück und einem Abendessen im „Schwerelos“ am Anreisetag, Stadtrundfahrt, Programm, Führung im Hygienemuseum und der Semperoper, Kuppelaufstieg in der Frauenkirche und Eintritt ins Grüne Gewölbe, Raddampfertour und Tagesausflug in die Sächsische Schweiz mit Führung durch das Nationalparkzentrum. Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten.

Weitere Informationen zur Jugendbildungsfahrt und die Möglichkeit zur Anmeldung: Kreisjugendpflege Neuwied, Franlin Toma und Lena Schmuck, Tel.02631-803442 und -621, E-Mail: jugendarbeit@kreis-neuwied.de.
Quelle: Kreisverwaltung Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


Einschreibefrist an der Uni Siegen bis zum 30. September verlängert

Siegen. Noch bis zum 30. September sind Einschreibungen für zulassungsfreie Studiengänge an ...

19-Jähriger verlor Kontrolle über PKW

Kirchen/Sieg. Ein 19-Jähriger aus Kirchen befuhr am frühen Samstagmorgen, 5. September, gegen ...

Abgesagt: Unsere liebsten Nordsterne am 10. September

Hamm/Sieg. Die Veranstaltung (Büchervorstellung) "Unsere liebsten Nordsterne", welche für den ...

Jessica Weller: CDA will kleine Einkommen stärken


Der Arbeitnehmerflügel der CDU feiert seinen diesjährigen „Tag der CDA“ am 5. September 2020. ...

Seniorenfeier in der Kreisstadt Altenkirchen abgesagt

Altenkirchen. Die Kreisstadt Altenkirchen muss in einem Jahr voller Corona-bedingter Absagen ...

Neue Mitarbeiterin in der Schwangerenberatung

Eine Schwangerschaft verändert die Lebensplanung von Paaren oder auch Frauen, die allein ein ...

Werbung